Ausfluss durch Pille?

Hallo!

Ich habe obiges problem und zwar seit ich die Pille nehme (also einige Jahre). Nach der Schwangerschaft ist es extrem geworden und ich vermute, dass es an der Pille liegt. In der Pillenpause habe ich es nicht und die ersten beiden Pillentage auch nicht. Es steigert sich sozusagen mit jeder weiteren Pille, die ich einnehme. #schmoll es nervt mich langsam echt. Hatte meinen FA schon darauf angesprochen, aber der meinte, das sei normal. Damit will ich mich nicht zufrieden geben. Meint ihr, dass es die Pille sein könnte? Wäre ja ärgerlich, denn ich habe noch 5 Blister da. Aber ohne Pille gehts ja auch net.... #kratz

Ich will mich nicht nochmal bei nem anderen FA untersuchen lassen, ich finde das so schrecklich, ich Angsthase.#hicks
#danke euch!

Ina

1

Wie stark ist denn der Ausfluss?
In gewissen Mengen ist es ja in Ordnung und auch nicht unangenehm, aber wenn es fließt wie Wasser würde ich das auch nicht wollen.

Frag mal einen anderen Arzt...

4

huhu!
ich würde es nicht als normal bezeichnen, es ist total unangenehm!! dann werde ich wohl nicht um einen arztbesuch herumkommen.. #gruebel

2

ich hatte das mit der pille auch extrem schlimm!

5

und hast du die pille gewechselt?

6

nein, ich habe sie jedoch nun komplett abgesetzt, weil ich keine lust mehr auf hormone habe.
Verhüte nun mit Cyclotest basic, ist echt klasse und total unstressig!

LG Janine

3

Hallo,

ich kann es Dir nur bestätigen, mit meiner Pille (Belara) ist der Ausfluss auch wieder gekommen, den ich ohne Pille nicht mehr hatte!!

Aber dafür sind die Pickel weg!! *grins* ist mir wichtiger!

Grüssle

Top Diskussionen anzeigen