Nächtliches Schwitzen

Hallo zusammen,

seit ein paar Tagen werde ich Nachts wach weil ich schwitze! #schock Ich bin patschenass, am schlimmsten ist es am Oberkörper, das Schlafhemd ist klitschenass und es riecht sehr stark #hicks :-( Weiß jemand was das sein könnte? Hat jemand so was mal gehabt und welche Ursache was es??

Freue mich über Antworten

LG Tanja

1

hallöchen, hört sich nach hormonproblemen an frühe wechseljahre vieleicht schon ?
LG heidi

5

Hallo,

Hormonprobleme?`? Ja kann das auch möglich sein? #schock Holla die Waldfee...hmmmmm

Danka für den Tipp, vielleicht sollte ich doch mal den Arzt aufsuchen #schein

2

Hallo!

Kann das sein, dass Du das hast, kurz bevor Du Deine Tage bekommst?

LG
cha

4

Hallo,

nöö das spielt in dieser Hinsicht keine Rolle.


Danke für deine schnelle Antwort
#danke
LG Tanja

3

Huhu Tanja...

habe so etwas auch hin und wieder schon mal gehabt. Es ist einfach manchmal so zwischendurch und es riecht dann (wenn es sehr sehr stark war) auch recht komisch #kratz
Habe festgestellt, daß ich in "alten" Nachthemden/T-Shirts schneller rieche. Habe mitlerweile alle älteren Teile ausrangiert.

Denke auch, es hat was mit dem gesundheitlichen Zustand zu tun (ob gerade eine Erkältung im Anmarsch ist zum Beispiel). Und es hat vielleicht (gerade auch beim Geruch) damit zu tun, was Du gegessen hast.

Ich hatte es allerdings immer mal nur eine Nacht - nie mehrere hintereinander. Sollte das kommende Woche anhalten, möchte ich Dir anraten einen Arzt aufzusuchen. Ich möchte Dich nicht beunruhigen, aber nächtliches schwitzen kann ein Krankheitsanzeichen sein (sehr oft zum Beispiel: Schilddrüse!).


Ich wünsche gute Besserung und ich hoffe ich konnte etwas helfen?
LG Crolly #liebdrueck

6

Hallo Tanja,
genau das gleiche Problem plagt mich momentan auch. Bin nachts klätschenass geschwitzt und das obwohl ich nur mit Sommerbettdecke und nur mit T-Shirt bekleidet schlafe. War deshalb letzte Woche bei meinem Hausarzt. Der meinte das könnte von der Schilddrüse kommen und hat mir am Donnerstag Blut abgenommen (Ergebnis liegt noch nicht vor)
Wechseljahre? Schliesse ich bei uns beiden aus haben ja erst vor kurzem entbunden. Eine sonstige Hormonstörung könnte es natürlich schon sein. Nehme die Pille Cerazette (Minipille) ob es vielleicht daran liegt?
LG Susanne mit 2 "Grossen" und Fabian fast 6 Monate alt

7

Hallo Tanja,
wie ich aus Deiner VK entnommen habe ,hast Du erst vor 3 Monaten ein süßes Baby#baby bekommen.
Ich würde deshalb sagen es liegt eindeutig am Hormonumschwung.Sehr viele Muttis (auch ich) schwitzen nach der Geburt sehr stark (besonders Nachts). Es bildet sich ja allerhand wieder zurück .(auch eingelagertes Wasser) und das kann sich schon einige Wochen hinziehen.
LG Heike

8

das ist die umstellung von der schwangerschaft auf "normal" leben und - was hast du alles zur entbindung bekommen? wenn der schweiss stinkt ist es möglich das dein körper wie bersekerker gegen die mittel zur entbindung kämpft und sie nicht ausscheiden kann.

frag mal in deine apotheke nach toxex zum ausleiten.

Top Diskussionen anzeigen