Juckente Bläschen an den Händen

Hallo,

und zwar hab ich seit ca.1 1/2 Woche ganz viele juckente kleine Blasen (oder psuteln) an den Händen die eine klare Flüssigkeit enthalten (kommt raus wenn ich sie aufsteche)#heul die jucken so stark das ich nachts kaum schlafen kann .
Ich war jetzt schon zweimal bei meiner Hautärztin die sagte es sei Neurodermitis ( nach kurzem drauf schaun ) aber ich denke das es was ganz anderes ist den es sind so untypische stellen für neuro.
Ich hab schon alles mögliche ausprobiert was den juckreiz mildern könnte aber nix hiflt wirklich auf dauer immer nur kurzfristig. :-[

Kennt das viell. jemand von euch und kann mir einen tip geben zwecks des juckreizes ??

lg Netti die bald durchdreht :-(

1

Hallo

Fenistiltropfen einnehmen gegen den juckreiz......

Grüsse bianca

3

Halo Bianca,

danke für die Antwort , ich hab es schon mit der Fenistilhydrocort Salbe versucht selbst die hilft nicht ... die Tropfen darf ich durch meine Schwangerschaft (36.SSW) leider nicht nehmen .

lg

2

hallo Netti,

ich hatte das früher mal an den Füßen. Der Hautarzt meinte auch es wäre Neurodermitis. Nach 1x draufgucken#kratz.
Habe dagegen nichts gemscht. Heute ist alle sweg. Das ging ca. 3 Jahre so. Warum es plötzlich weg war weiß ich auch nicht. Jetzt bin ich froh. Aber an den Händen finde ich das ja noch schlimmer. Weiß aber leider auch nicht wie ich Dir helfen kann.

LG und gute Besserung

Rebekka

4

Hallo Rebekka,

danke für deine Antwort auch wenn du nicht helfen kannst #schmoll
wir überlegen jetzt ob wir mal in die Hautklinik fahren die kennen sich doch hoffentlich besser aus .

lg

5

ja, mach das mal. Drück Dir die Daumen und wünsche Dir alles gute#klee

Rebekka

6

Doch, das ist von der Neuro, nicht aufstechen die verbreiten sich dadurch nur mehr auf den Händen.

Ich habe das seit der Geburt von meinem Sohn, also fast 2 Jahre.

Nachts Handschuhe aufsetzen, das wirkt und du kannst dich nicht kratzen.

Das kommt von nassen Händen zB durchs Hände waschen, was nicht richtig getrocknet ist etc so sagte es meine Hautärztin.

Also gegen die Pickel kann ich dir nur sagen, wenn du sie auf machst dann bitte nur mit Taschentüchern um die Finger, dass sie sich nicht mehr weiter verbreiten. Creme empfehle ich dir die Penaten Naturals die Tube nicht die Lotion, gibs zB bei Rossmann, brennt zwar sau mäßig so ca 10 Minuten aber das wirkt.

7

ahh, danke für den tip mit dem nicht aufstechen ich dachte davon geht das weg #schock ok das mache ich dann wohl nicht mehr .
Die Penaten Naturales Intensiv creme nehme ich immer für meinen sohn ,die werd ich gleich mal drauf machen mal sehen obs hilft .
Was ich nicht verstehe warum ich da snur an den Händen sooo schlimm habe ??? Neurodermitis ist doch am ganzen Körper ,oder?

lg

8

Ich hatte in und vor der Schwangerschaft auch die Neruo am ganzen Körper, seit der Geburt aber nur an den Händen, so schlimm, dass ich manchmal nix machen kann, nichtmal Essen oder so :-[

Meine Ärztin sagte mir, es kommt immer drauf an, warum man einen Schub hat und was gerade anfällig dafür ist, bei mir halt die Hände :-(:-(

Ich sage dir gleich die Naturals wird brennen, aber sie riecht gut und hinterlässt nen schmierigen Film drauf, der wirkt sehr gut ;)

weiteren Kommentar laden
9

hast du einen garten oder blumenerde daheim?

reib dir damit die hände ein und wühl ein bissl in der erde rum. greif in die erde und knete mit jeweils einer hand die erde zusammen und zerreib sie zwischen den händen - ich nehme mal an das du die bläschen in den hand innenflächen hast. sind sie auf dem handrücken dann reib leicht die erde über die handrücken.

mach da eine weile und danach mit lauwarmen fliessenden wasser - keine seife oder sonstige verwenden gut spülen.

wenns blumenerde ist darf sie nicht schimmeln - und nimm nicht die welche in den blumentöpfen sind.

oder wenn du einen platz weisst - evtl. jemandes garten oder so.

erde entzieht in manchen fällen der haut giftstoffe - und bläschen die die haut bildet deuten daraufhin das sich giftstoffe im körper befinden. auserdem vermindert die erde dieses jucken - hatte ich damals allerding war das bei mir eine extremer pilzbefall. und jedemal wenn ich mit blumenerde was machte oder sonstiger erde wurde es besser. aber aufgehoben wenn ich meine hände mit seife oder sonstigen waschzusatz gewaschen hatte. erde die sich unter den fingernägeln befindet dann einfach mit einem nagelreiniger weg machen.

wenn es geholfen bzw. eine linderung gebracht hat - dann wäre für dich evtl. die überlegung wert zu bestimmen ob deine entgiftungsorgane evtl. überbelastet sind. oder aber eine verträglichkeitsallergie (kassierer zb. können das haben vom geld) vorliegt.

wenn es nicht geholfen hat - wars wenigstens ein versuch wert und du kannst deinem arzt auch erzählen was du in deiner verzweiflung unternommen hast.

12

Huhu,

also das hört sich ziemlich lustig an :-D und da ich heute eh eine meiner Pflanzen umtopfen will werd ich das gleich mal probieren #blume

Ich denke es kommt bei mir durch die Schwangerschaft (37.SSW) . Ichhoffe das meine kleine bald auf der welt ist und es verschwindet ...

lg und einen schönen Sonntag

10

Hi, ich arbeite als krankenschwester, habe das gleiche problem wie du. die kleinen bläschen habe ich dann an den innenseiten der finger. bei mir liegts am desinfektionsmittel und an putzmitteln. habe dieses problem meist im winter. du solltest wissen ,wenn die aussentemperatur unter sieben grad sinkt, produzieren die hände kein eigenfett mehr. ich creme mir ständig die hände ein. abends mit melkfett. wenns ganz schlimm wird, lass ich mir cortisoncreme verschreiben, Optiderm. die hilft mir immer bestens. wenn du dir abends die hände mal mit melkfett eincremst, baumwollsöckchen über die hände. sonst hast du die schmiere morgens in den haaren.

gute besserung!! lg susanstern:-)

13

Huhu,

ich habe die Bläschen tatsächlich an den innenseiten der finger aber halt auch auf dem Handrücken und teilweisse auch auf den Füßen.
Hab mir gestern mal in der Apotheke die Aneasthesulf lotion geholt die hilft zumindest etwas gegen den juckreiz ... bin mal gespannt wie lange ;-) wenns bis nächste woche nicht besser ist gehe ich zu einem anderen hautarzt.

lg und einen schönen sonntag

Top Diskussionen anzeigen