Blasen in der Nase

Wollte mal fragen, ob das jemand kennt: ich habe des öfteren mal mehrere weiße Blasen in der Nase. Die krabbeln und wenn man was dagegen machen will oder nur die Nase schnäuzt oder rümpft, dann tun die höllisch weh. Wenn ich die (SORRY) mit ner sterilen Nadel anpiekse, dann wird ein Grind daraus und es heilt gaaaaaaaaaanz laaaaaaaangsam ab. Der HNO Arzt weiß nicht was das sein soll (war vor wenigen Jahren mal da).Da habe ich mal selbst herum gedoctert...Herpes Creme hilft nix, am ehesten noch die Bepanthen Wund und Heilsalbe. Es nervt einfach so dermaßen. Bin ich die einzigste?

#danke Romy

1

hallo


ohja das kenne ich ..aua...

ich habe vom doc eine cortisonsalbe bekommen....abe rversuche es mal mit einer zinksalbe die trocknet aus....
was das sein könnte.....mmmmhhh ich bekomme es imme rnach einer erkältung und denke es sind fieberbläschen..der eine bekommt sie am mund und unser eines in der nase (na dann lieber in der nase lach ;-))

zinksalbe....

lg bianca <---die weiss wie weh das tut

2

..hm, meinst du? Ich habe doch aber kein Fieber gehabt? Hatte dein Arzt das benennen können?

LG Romy mit der Blasennase #gruebel

3

hi..nein nein ich habe auch meistens kein fieber..mein mann bekommt immer mal fieberblasem an der lippe (sieht ekelig aus) und es sieht genauso aus wie die bläschen in de rnase...

lass sie austrocknen..

lg bianca

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen