AGYRAX bei SS ÜBELKEIT

Schönen guten Abend

Ich weiß das Übelkeit eine ganz normale Begleiterscheinung in der Schwangerschaft ist aber sie beeinträchtigt meinen Alltag wirklich sehr… ich bin jetzt ssw 9+3 und nichts hilft, auch vomex Dragees und Zäpfchen nicht. Eine Bekannte hat mir heute von agyrax erzählt und das es ihr sehr geholfen hat. Jetzt wollte ich euch mal frage ob hier jemand Erfahrungen damit hat ? Und wie bekommt man das ? Ich habe schon recherchiert aber ich habe nichts gefunden, ich könnte heulen 😭😭😭

1

Hey,
Agyrax ist sogar das Mittel der Wahl bei Übelkeit. Aber es ist nicht in Deutschland erhältlich, aber zugelassen. Du musst es über eine Versandapotheke aus Frankreich oder Belgien bestellen.
Schau mal bei Embryotox.de
Hast du eine Hebamme? Die haben auch noch prima Tipps auf Lager

2

...und Doxylamin ist auch sehr zum empfehlen. Aber immer abends nehmen.genau wie agyrax. Macht beides müde.
Mir persönlich half ein hochdosierter Vit B Komplex
Kannst mir such gerne privT schreiben

3

Es half mir in zwei Schwangerschaften super!
Mein Tipp: Scheu dich nicht, die höchste Dosis zu nehmen!

Du kannst leider nur über eine Apotheke im Ausland bestellen. Habe das jeweils mit meiner Frauenärztin abgeklärt, die sich daraufhin über das Medikament informiert hat und der Einnahme zugestimmt hat.

Ich kann dir echt nur empfehlen, das noch heute zu bestellen. Du fühlst dich damit wie ein neuer Mensch.

Liebe Grüße und alles Gute, Lena

4

Hat bei mir die Übelkeit verschlimmert, und danach ist es einfach gleich geblieben. Habe es auch aus Frankreich bestellt aber ich sag dir aus meiner Erfahrung, da kannst du genauso gut was anderes nehmen. Weil es bei anderen gute Wirkung hatte muss das bei dir nicht sein.

5

Nimm lieber paspertin Tabletten. Die sind gut und günstig und bekommst du bei uns hier.

6

Ich hatte auch agyrax genommen und es war super... nur dauert es meist sehr lange bis du sie dann hast, da es ja leider nicht in Deutschland erhältlich ist. Was aber noch sehr sehr gut sein soll ist cariban. Das ist auch extra für schwangere die an übelkeit und erbrechen leiden. Schwangere bekommen es über ein Rezept und zahlen nur die rezeptgebühr, für nicht schwangere bekommt man es nur über ein privatrezept und zahlt knapp 43,-

Alles Gute 🍀

Top Diskussionen anzeigen