Habe ich KrĂ€tze đŸ˜«

Hallo alle zusammen, undzwar war ich letze Woche bei jemandem zu Besuch und habe dann plötzlich ĂŒber Nacht einen juckenden Ausschlag an meiner rechten Warte bemerkt. Ich dachte erst es sei ein MĂŒckenstich aber es hat sich dann schnell herausgestellt dass es keiner ist. Ich habe mir teebaumöl bestellt weil ich gelesen habe das soll gut sein gegen KrĂ€tze und nun habe ich auch ein Mittel bestellt gegen krĂ€tze. Allerdings weiß ich ja nicht einmal ob es das wirklich ist
 ich werde damit zum Arzt gehen nur macht es mich gerate wahnsinnig. Kennt sich hier vielleicht jemand damit aus ?

1

Es ist an zwei Teilen an meiner rechten Wade đŸ˜«

2

KrĂ€tzemilben fressen sich GĂ€nge in die Haut, die man ganz gut erkennen kann. Ein Stich spricht daher nicht unbedingt fĂŒr KrĂ€tze.

Zudem ist Teebaumöl da unangebracht. Auch freiverkĂ€ufliche Mittel sind bei KrĂ€tze sinnlos. Da mĂŒsste dann ein Hautarzt draufgucken und Dir etwas verschreiben.

Bei einem Stich könnte es die KribelmĂŒcke sein. Oder auch ein Flohbiss. Beides juckt entsetzlich.

3

Hallo, danke fĂŒr deine Antwort.
Leider ist es nicht nur bei einem Stich geblieben sondern ist mehr geworden đŸ˜« jetzt habe ich auch an der linken Wade eine juckende Stelle
 ich zeige gleich mal ein Foto. Es macht mich ganz wahnsinnig vor allem weil ich gerade auch nicht zum Arzt komme, da meine Kinder krank sind. Ich versuche auf jeden Fall morgens irgendwie zum Arzt zu kommen ich muss einfach wissen was es ist und da ich es jetzt auch am linken Bein bekomme bewahrheitet sich Meike BefĂŒrchtung umso mehr đŸ˜«

4

Und das der andere Fleck am selben Bein

weiteren Kommentar laden
5

KrĂ€tze... hmmm, ich kenn mich mit der KrĂ€tze nicht gut aus, aber ich habe mal gehört, das man sich da ĂŒberall fĂŒrchterlich jucken wĂŒrde. Das merkt man bestimmt.

Hatte Dein Gastgeber Tiere? Und ein Floh ist kurz rĂŒber gesprungen?

6

Hallo, nein keine Tiere :/ ich werde morgen auf jeden Fall zum Arzt damit gehen ich muss wissen was das ist vor allem um es loszuwerden đŸ˜«

7

Vielleicht Bettwanzen?

8

Das komische ist nur, dass ich ja jetzt auch am linken Bein so eine kleine Stelle habe und ich bin ja gar nicht mehr zu Besuch bei der Person wo ich das ĂŒber Nacht bemerkt habe


9

Warst du schon beim Arzt?

weiteren Kommentar laden
12

Meine Tochter hatte mal die KrĂ€tze. Mitgebracht aus einer Klassenfahrt. Wir wussten auch erst nicht was es ist. Dachten erst an Bettwanzen. Waren aber zum GlĂŒck keine. Die KinderĂ€rztin war auch ĂŒberfragt und tippte auf Grasmilben. Es wurde immer mehr und es juckte extrem. Meine Tochter hatte sich alles wund gekratzt. Wir sind dann direkt als Notfall zu einem Hautarzt und er hat es auf den ersten Blick erkannt das es die KrĂ€tze ist. Meine Tochter, und auch wir Familienmitglieder, mussten uns mit einer Salbe sehr sehr gut eincremen. Jedem cm der Haut, auch Genitalbereich. Es ist sehr ansteckend. Dann mussten wir alle Betten und Klamotten so gut es geht kochend waschen. Es ist zum GlĂŒck nicht mehr zurĂŒck gekommen. Warte nicht damit. Es breitet sich schnell aus. Rufe alle HautĂ€rzte an oder stell dich morgens als Notfall in die Praxis. In der Regel schicken sie niemanden mit diesen Beschwerden weg. Bei uns haben manche hautĂ€rzte eine Notfall-Sprechstunde. Erkundige dich da mal.

13

Hallo.
Ich kann leider die Bilder nicht sehen.
Ich hatte vor Jahren schon erkennbar krÀtze und seh das auch immer mal wieder bei der Arbeit (arbeite im altenheim).
Im ursprĂŒnglichen Post hört sich das so an, als dass ihr denkt, die Personen bei denen ihr wart, seien nicht so hygienisch und daher kommt krĂ€tze. KrĂ€tze hat aber nichts mit Sauberkeit zu tun. Das sind nur kleine Milben, die unter der Haut gĂ€nge fressen und sich vermehren. Die schauen nicht, ob es sauber ist oder nicht. Ein Hausarzt bei uns im Betrieb meinte mal, dass könne man sich sogar in einem sternehotel holen. Da mĂŒssen nur Milben in der Matratze oder auf Sofa ĂŒberlebt haben um zum nĂ€chsten zu gehen.
Auch dauert es im Normalfall recht lange bis man Symptome hat. Ich hab mal etwas gelesen von 4-6 Wochen. Typischerweise verstÀrkt sich der Juckreiz wenn es warm wird, z.b. unter der Bettdecke. Ich hatte damals meinen Mann angesteckt. Wir haben uns hauptsÀchlich in der nacht teilweise sogar blutig gekratzt.
Gute Besserung
LG kleinmausi25

Top Diskussionen anzeigen