Vergrößerte Milz

Hallo zusammen, ich habe immer wieder mal so komische Bauchschmerzen. Mal hier mal da. Mal zwickt es, mal krampft es, mal zieht es... mal mehr mal weniger schlimm.

Nun war ich letzte Woche beim Hausarzt. Ultraschall gemacht, meine Zyste an der Niere ist größer geworden und meine Milz vergrößert.

Großes Blutbild ist tip top und im MRT war auch bis auf die Vergrößerung nix zu sehen.

Wir warten jetzt noch auf den EBV (Ebstein Barr Virus) und wenn es daran nicht liegt soll ich zum Hämatologen.

Ich kann mich nicht daran erinnern mal EBV gehabt zu haben.

Kennt sich jemand damit aus?
Ich habe furchtbare Angst vor Krebs und male mir die wildesten Sachen aus :(

1

Warum muss den immer alles gleich Krebs sein? Das MRT war doch in Ordnung?

2

Krebs begleitet mich schon mein ganzes Leben. In meinem Umfeld und meiner Familie sind schon viele erkrankt und leider auf viele daran gestorben. Daher diese tief verwurzelte Angst.

Ich selbst hatte schon einen Tumor im Kopf und in der Brust. Beides jedoch gutartig. Mir stellt sich daher auch oft die Frage ob ich ein drittes mal auch so ein Glück haben werde ...

Muss ja nicht jeder verstehen können!

3

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen