Schon wieder w├╝rmer­čśú­čśę

Meine Kinder hatten vorkurzen w├╝rmer...die haben dann das Helmex Suspension bekommen und dann war ca 3 oder 4 Wochen Ruhe...letzte Woche hat der spass bei meinem Sohn (1) wieder angefangen und hat dann diesen Dienstag wieder die Medizin bekommen...mittwoch das gleiche Spiel bei meiner Tochter (3) da war im T├Âpfchen im Stuhl der Wurm zu sehen..hab die betten bezogen N├Ągel geschnitten und achten auf Hygiene...heute hat dann der Popo wieder so gejuckt von meinem sohn(1) also genau wie letzte Woche...sprich er hat innerhalb 1 Woche bzw trotz dass er diesen Dienstag die medizin bekommen hat wieder w├╝rmer? Und meine ├Ąlteste (6) hat der Popo auch st├Ąndig gejuckt hab ihr jetzt auch einfach die medizin gegeben unser Sohn (5) is der einzige der nichts hat...kann doch nicht sein was mach ich denn jetzt? Warum hat mein j├╝ngster nach 3 Tagen wieder so ein Jucken? Ich wei├č nicht mehr weiter...

1

Moin

Also wir haben Vermox genommen und zwei Wochen sp├Ąter nochmal damit auch die restlichen Eier und W├╝rmer abget├Âtet werden. Danach war Ruhe. Das ist meiner Meinung nach besser als Helmex.

2

Am Besten die ganze Familie gleichzeitig behandeln und nach 2 Wochen nochmals. Zeitgleich Unterw├Ąsche und Bettw├Ąsche bei 60 Grad waschen, alle Fl├Ąchen desinfizieren, s├Ąugen... Die Eier kleben an den Fingern der Kinder und verteilen sich ├╝berall hin.

3

Dass is so eklig ­čśę­čĄ¬
Die ├ärztin will uns alle nicht behandeln ­čśúsie sagt sie gibt niemand eine Medizin der keine W├╝rmer hat ­čÖä

4

Das ist Quatsch. Geh zum Hausarzt und lass dir das Mittel verschreiben. Zeitgleich nehmen, allesbreinigen und nach zwei und vier Wochen erneut nehmen. Die Eier bleiben 3 Wochen infekti├Âs. Nach 2 Wochen k├Ânnen die neuen W├╝rmer aber wieder Eier legen. Also ist es ein Teufelskreis.
Die Eier gehen auch bei vielen Reiniger und Desinfektionsmittel nicht kaputt. Viel Feuchtigkeit sollte sie aber schon vor 3 Wochen "entsch├Ąrfen".
Beim Staubsaugen verteilt man sie meistens nur noch mehr.

weitere Kommentare laden
7

Wenn sie st├Ąndig wieder kommen,was k├Ânnte noch eine Infektionsquelle sein. Gerade der einj├Ąhrige fasst sich ja nicht an den po, so lange er Windel tr├Ągt. Gibt es weitere F├Ąlle im Kindergarten, wo seid ihr auf Spielpl├Ątzen? Was ist mit Obst und Gem├╝se, wird das richtig und gr├╝ndlich gegessen?

Wir hatten bisher toitoitoi nur einmal W├╝rmer und das im Urlaub wobei mein Sohn sie vermutlich aus der waldfreizeit die Woche zuvor mitgebracht haben muss, wir haben im Nachhinein von weiteren Kindern erfahren die dabei waren und danach W├╝rmer hatten. In Holland ist vormex frei verf├╝gbar und die klare Empfehlung des Kinderarztes mit dem ich telefoniert habe war alle behandeln und nach 14 Tagen nochmals. Da im
Urlaub Hygiene nicht ganz optimal einzuhalten war haben wir nach 4 Wochen in R├╝cksprache nochmals jeder eine Tablette genommen. Die Tabletten kosten auch quasi nichts in den Niederlanden.

9

Also er kann nur helmex nehmen weil das andere erst ab 2 is....ich vermute es kommt vom Sand dass durch die Schuhe in die Wohnung geschleppt wird...weil er is eigentlich nur im Wagen gewesen..und Obst bekommt er wenn dann nur Bananen oder als Gl├Ąschen...ich war nochmal beim Kinderarzt..er soll nochmal helmex nehmen u in 2 Wochen wieder

10

Mein Kind hatte auch ├Âfter W├╝rmer, bzw habe ich den Verdacht dass sie dazwischen nie komplett weg waren. Obwohl wir die ganze Familie mitbehandelt haben, und alles wie verr├╝ckt abgekocht haben hat es sie sp├Ątestens zwei Wochen sp├Ąter wieder gejuckt und das mehrmals. Nachdem wir Vermox genommen haben hatten wir endlich Ruhe.!!!
Ich glaub das Helmex wirkt nicht richtig. Hab ich auch auf mehreren Internetseiten so gelesen.
Darum w├╝rde ich eure komplette Familie (au├čer den Einj├Ąhrigen) mit vermox behandeln und dem kleinen halt helmex geben. So sollte es zumindest bei den anderen schnell aufh├Âren und der Kleine wird ja die gr├Â├čeren nicht anstecken, solange er Windel tr├Ągt.

Top Diskussionen anzeigen