Brennen Druck im Brustkorb

Hallo, in der Hoffnung das jemand Ähnliches hat frage ich hier mal :)
Ich habe seit 3 Wochen ein brennen bzw Druck im Brustkorb. War schon zum ekg beim Hausarzt alles ok, auch abgetastet bzw. abgehorcht auch hier alles ok ich soll abwarten. Tue ich, aber es wird nicht besser. Was kann ich noch tun, bzw was kann es noch sein. Er meine er tippt nicht auf was organisches, ich rauche nicht, trinke nicht. Ich habe 5 Kids und klar mehr Stress und Bewegung wegen corona, man muss sie beschäftigen, es gibt mehr zu tun als sonst aber kann das wirklich damit zusammen hängen?
Vielleicht hat einer ähnliches erlebt?
Liebe Grüße
Melly

1

Könnte Sodbrennen sein.

2

Ich hätte jetzt auch auf Sodbrennen oder Verspannungen getippt. LG

3

Wurde Blut abgenommen?
Vor einigen Jahren hatte ich Eisenmangel und so starke Schmerzen, dass ich zum Kardiologen geschickt wurde. Da war alles ok.
Dann Blutuntersuchung: Eisenmangel.
Eisen genommen. Es wurde besser.

Als es wieder kam, wurde untersucht
- Rheumatologisch (da ist alles ok; Hausarzt hatte einige Möglichkeiten in Betracht)
- Vitamin D Mangel (seit ich da was nehme, geht es Muskeln und co besser)
- Eisen war wieder wenig.
- Schilddrüsenprobleme. Da läuft Diagnostik noch. Was das an diffusen Symptomen ausmachen kann, ist Wahnsinn.
- einige B-Vitamine

Was hilft dir denn?
Wann ist es am schlimmesten?

Möglich wären auch Sodbrennen
Verspannungen

Wärme?
Arme nach hinten, Dehnungsübungen, Rückenschule?

Schlimmer: nach bestimmten Speisen?
Stößst du oft auf?

4

Hallo, danke für die Tipps, die Schmerzen sind eher drückend, nicht kontinuierlich sondern eher Wellen artig. Ebenso schwere Beine, auch wellenartig. Eigentlich bin ich nie krank - mache mir schon meine Gedanken. Ein CT der Lunge heute war komplett unauffällig, morgen folgt ein Blutbild. Ich hoffe doch auch unauffällig, eigentlich hoffte ich eher auf Verspannungen oder was muskuläres aber eigentlich passen die beinschmerzen eher nicht dazu.

Liebe Grüße

5

Wärme hilft sehr gut / aufstoßen muss ich gar nicht.

6

Hast du Allergien? Gibt es bei euch in der Familie Asthma?
Mit meinem Asthma habe ich immer wieder dieses Brennen und den Druck im Brustkorb, besonders wenn die Pollen fliegen oder bei Nebel oder Schwüle. Mir hilft dann mein Asthma-Spray.

Top Diskussionen anzeigen