Magenschmerzen/ Oberbauchschmerzen/ Rückenschmerzen

Hallo ihr Lieben,

ich habe letzte Woche Dienstag einen Döner gegessen. In der Nacht hatte ich dann Magenschmerzen die bis in den Rücken gezogen sind. Dachte, dass das vielleicht am Döner liegt.
Am nächsten Morgen habe ich dann einen Kräutertee getrunken und mir ging es besser.
Ich hätte die ganze Zeit das Gefühl als käme meine Periode. Sie kam aber nicht.

Am Donnerstag kam sie dann, aber die Magenschmerzen/ mittlerweile auch Oberbauchschmerzen bestehen weiterhin.

Mal sind sie auch gar nicht da.
Die Schmerzintensität liegt meist so bei 2 bis 3 von 10.

Letzte Nacht waren die zB bei 4 bis 5 von 10.

Sie sind wie gesagt nicht durchgängig, mal mehr mal weniger.

Ich habe trotzdem Hunger und Appetit, habe sonst keine Beschwerden.

Morgen kann ich erst zum Arzt.

Hatte das jemand vielleicht schon so?

1

Vielleicht Verdauungsprobleme?
Die können auch wahnsinnig schmerzhaft sein. Vielleicht mal was abführendes nehmen.
Z.B. Pflaumensaft (oder auch purer Apfelsaft).

Top Diskussionen anzeigen