Wird mein 15 jähriger Sohn mind. so groß wie ich?

Hallo.
Ich selbst bin 181 cm und mein Mann 165 cm groß. Mein 17 jähriger Sohn ist wahrscheinlich ausgewachsen und 172 cm groß. Mein jüngerer Sohn(15) ist im Moment genauso groß. Er isst zur Zeit manchmal mehr als ich und ich glaub dass er bald einen Wachstumsschub kriegt.

Mein älterer Sohn war mit 13 Jahren 153 cm groß und ist mit 14 9 cm gewachsen.
Mein jüngerer Sohn ist mir vom Körperbau und den Gliedmaßen her mir deutlich ähnlicher als meinem Mann. Er hat sehr lange und dünne Beine. Die Beine sind länger als der Oberkörper und die Hände und lang. Seine Schultern sind wie bei mit recht breit.

Mein Sohn würde es cool finden wenn er ungefähr so groß werden würde wie ich.
Was denkt ihr wird mein Sohn mindestens so groß?

1

Hi,
unterschiedlich.

Man sagt ja, die Größe am 2. Geburtstag verdoppeln + ?? cm, wäre die Endgröße.

Mein Mann war mit 12 Jahren ausgewachsen, 1, 86 m, sein Bruder mit 21 Jahren, 1, 70 m.

Unser Sohn ist 14 und über 1,80 m.

Ich kam nach dem Bruder meines Vaters, und bin 1, 75 m, mein Bruder wurde nur 1, 70 m, meine Schwester 1, 62 m. Meine Eltern sind 1, 60 m und 1, 70 m.

Bei uns folgt, nach einem wachsen in die Breite, immer die in die Höhe.

Also, die Chancen stehen gut!

Gruß

2

Danke. Er war mit 2 Jahren 94 cm groß, er wird dann nach dieser Regel 187-188 cm groß.

3

Wir haben gelernt: Durchschnittsgröße der Eltern +\ -10 cm.
Bei euch also irgendwas zwischen 163 und 183. Insofern schon möglich dass er so groß wird, aber eher unwahrscheinlich.

4

Diese Regel mit der Größe am 2.Geburtstag x 2 als Endgröße passt für mich nur sehr bedingt.
Allein schon deshalb, weil bei dieser Regel nicht zwischen Mädchen und Jungen unterschieden wird.
Allerdings sind Jungs nur statistisch gesehen 1,5 cm größer als Mädchen im Alter von 2 Jahren und Männer 12 cm größer als Frauen, wenn sie ausgewachsen sind.
Würde diese Regel stimmen, wären es nur 3 cm...

Ich finde diese App zur Wachstumsprognose echt gut
https://play.google.com/store/apps/details?id=kimisoft.crescita

Da gibt es auch eine Wachstumsprognose, die die Größe der Eltern mit berücksichtigt, je mehr Werte man einträgt, desto genauer wird es.

Allemal besser als so eine pauschale Rechnung 😉

Top Diskussionen anzeigen