Vergrößerte Milz...

Hallo alle zusammen, ich war heute beim MRT und dort wurde eine Vergrößerung der Milz festgestellt. Jetzt mache ich mir Gedanken was das sein könnte... weiteres kann ich mit meinem Arzt leider erst im nächsten Jahr besprechen. Meine Milz ist 13x4,5x10 cm groß.

1
Thumbnail Zoom

Hier nochmal ein Foto vom Text des Arztes

2

Eine vergrößerte Milz ist selbst keine Erkrankung, sondern immer die Folge einer anderen Grunderkrankung. Viele Krankheiten verursachen eine vergrößerte Milz.

Viele Erkrankungen, einschließlich Infektionen, Anämien und Krebs, können eine Milzvergrößerung verursachen.
Die Symptome sind im Allgemeinen nicht besonders spezifisch, können aber ein Völlegefühl oder Schmerzen links oben im Bauch oder Rücken umfassen.
Meistens kann der Arzt eine vergrößerte Milz fühlen, aber Ultraschallaufnahmen und andere bildgebende Verfahren können verwendet werden, um zu bestimmen, wie groß die Milz ist.
Die Behandlung der Krankheit, welche die Milzvergrößerung verursacht, behebt das Problem im Allgemeinen, aber manchmal muss die Milz entfernt werden.

https://www.msdmanuals.com/de-de/heim/bluterkrankungen/milzerkrankungen/vergr%C3%B6%C3%9Ferte-milz

3

Das muss nichts Schlechtes heißen, haben sehr viele Menschen, bei denen das einfach nur zufällig entdeckt wird, mittels Ultraschall oder wie hier MRT.

4

PS, kann aufgrund einer vorangegangenen Infektion/Entzündung auch vergrößert sein.

Top Diskussionen anzeigen