Salmonellen Vergiftung ?!

Hallo zusammen :)
Ich habe vor 3 Tagen eine Thunfisch VOM VORTRAG gegessen und hatte noch am selben Abend durchfall und Magenkrämpfe, die bis heute immer noch da sind..
Ist sowas gefährlich und sollte ich Montag zum Arzt? Ich habe noch ein Baby was ich vollstille, kann es sich anstecken? Mache mir echt Gedanken...

Vielen lieben Dank 😇

1

Ist dir denn auch übel ? Und hast du mal deine Temperatur gemessen ? Also sollten es Salmonellen sein, dann brauchst du dir keine Sorgen machen dass sich dein Baby ansteckt. lG und gute Besserung

2

Wobei ich gerade nochmal gelesen habe, dass es über den Stuhlgang ansteckend sein kann. Du solltest also auf jeden Fall nach dem Toiletten Gang immer ordentlich die Hände waschen. lG

4

Ich danke dir für deine Antwort 😇
Naja übel ist mir schon, übergeben musste ich mich aber nicht...
Temperatur ist auch normal :)

weitere Kommentare laden
3

Sollte natürlich Thunfisch Pizza heißen ;)

7

Keime sterben fast alle bei etwa 70°C und deine Pizza wirst du ja viel heißer gebacken haben.
Die Salmonellen wären dann auch eher im Käse gewesen als im Fisch, denn Fisch zählt normalerweise nicht als Wirt für Salmonellen, sondern eher Fleisch. Milch, Eier.

Bei verdorbenem Fisch hättest du eine Histaminvergiftung durch das Histamin, das durch Enterobacter produziert wurde. Das führt zwar auch zu Magen-Darmproblemen, aber vor allem auch zu Schwellungen im Mundbereich, Hautreizungen etc.

Passt wohl alles nicht zu dir.

8

Die Pizza habe ich kalt gegessen, wie im Text schon steht war sie vom Vortrag und wurde auch nicht im Kühlschrank über Nacht gelagert.
Danke dir trotzdem für deine Antwort:)

9

Aber du hattest sie doch vorher mal gebacken.
Von allein wachsen da nicht über Nacht Salmonellen.
Und für eine Fischvergiftung müsste da ganz schön viel Fisch drauf gewesen sein.

Also ich kann mir nicht vorstellen, dass du eine Vergiftung dieser Art hast.

10

Du könntest dir natürlich auch unabhängig vom Essen was eingefangen haben. Für das Baby kann sowas potentiell immer ein Problem sein, da du ja nicht weisst was du hast. Ich würde gründlich die Hände waschen, evtl desinfizieren und auch an Türklinken etc. denken. Falls das nicht sehr bald besser wird lieber mal zum Arzt gehen. Sollte dein Baby irgendwelche Symptome entwickeln wäre ich damit recht schnell beim Arzt.

Top Diskussionen anzeigen