Blutwerte

Hallo zusammen, ich habe eine Frage. Vielleicht gibt es ja jemanden der die Erfahrungen schon gemacht hat: ich habe wegen starker Kopfschmerzen vergangenes Wochenende mal meinen Blutdruck gemessen. Dieser war immer zwischen 140/80 höchstens 170/85! Bin Montags gleich zum Arzt und er hat mir dann Blut abgenommen. Heute die Ergebnisse erhalten: Fettleber und mein HBA1C-Wert war bei 5,9 und die Grenze ist wohl bei 5,7. er meinte, ich soll ab sofort mind. 1 Stunde laufen gehen und bis zum Sommer 7-10 kg abnehmen.
Deswegen hätte ich wohl auch den erhöhten Blutdruck...

Meint ihr, das bekommt man echt alles wieder hin mit mehr Bewegung und paar kg weniger auf den Rippen??

Danke euch im Voraus!

1

Ja Bewegung und auch wenn sich das plump anhört, ich weiß ja nicht wie viel du wiegst, aber wenn es Übergewicht ist, kann es wirklich schon ausreichen, so dass du zB keine Medikamente etc brauchst und sich alles wieder einpendelt.

Top Diskussionen anzeigen