Unangenehme Frage zu Selbstbegriedigung

Hallo ihr liebe, ich habe mal eine Frage, ich habe mich im Januar mit einer salstgurke befriedift, ich wollte es mal ausprobieren, über die folgen was passieren kann habe ich erlich gesagt nicht nachgedacht, da ich ja ein Kondom verwendet habe, leider ist es gerissen und nun habe ich ziemliche Angst das ich mir etwas eingefangen habe oder Unfruchtbar dadurch werden kann, ich habe ein schlechtes Gewissen und mache mir ständig darüber Gedanken, was mir alles passiert sein könnte

Ich werde bestimmt keine Erfahrungsberichte von euch bekomme aber glaube ihr eine Gurke (kein Bio) kann so einen schaden anrichten und Unfruchtbar machen?
Ich hoffe ihr versteht mich und ich bekomme vll eine Antwort, ich danke euch für das Lesen
LG Mina ♡

1

Hallo, ich denke nicht das man unfurchtbar werden kann dadurch, bin mir sogar ziemlich sicher, so schnell geht das nicht. Und wenn du dir was eingefangen hättest, hättest du das schon im Januar bemerkt, durch veränderten Ausfluss, Juckreiz, Rötung oder irgendwas anderes. Das ist jetzt schon ziemlich lange her und wenn bisher nichts war, dann ist alles ok. Das nächste mal einfach einen Dildo nehmen oder ein anderes Sexspielzeug. Viel spass 😊

2

Hallo vielen Dank für deine Antwort, das einzige was ich merke ist ein ziehen, aber ich war schon beim Frauenarzt und meinte ich glaube Ich habe etwas untenrum, beim Abstrich kam aber nichts raus

Ja ich habe mir schln etwas anderes gekauft, mir ist das auch sehr peinlich, aber wen soll man da auch fragen ?
Also danke ♡

3

Hi, ich bin nebenberuflich Sextoyberaterin und mache Homepartys (so ähnlich wie Tupperware) hab schon sehr viele Geschichten gehört was Frau sich schon alles Vaginal oder Anal eingeführt hat. Da ist eine Gurke noch sehr harmlos im Vergleich.
Ich denke nicht dass du dir was von einer Gurke einfangen kannst. Für die Zukunft würd ich aber etwas aus Silikon empfehlen 😉
Lg Vreni

4

Hallo, ohu das ist ja ein sehr schöner nebenjob
Ja stimmt, ich werde bestimmt nicht die erste oder letzte sein die sich sowas einführt oder ausprobiert
Aber irgendwie habe ich jetzt doch Angst bekommen, das ich doch etwas schlimmeres deswegen bekommen werde oder eben unfruchtbar werde wegen den Pestiziden und Giftstoffe de ja auf einer Gurke drauf sind

Darf ich fragen wo du die Beratungen oder Home Partys machst?
LG

5

Hi, ich arbeite für PepperParties, ist eine deutsche Firma mit Sitz in Köln. Ich wohne im Berchtsgadener Land und mach hier und Traunstein Parties, aber Beraterinnen haben wir eigentlich in ganz Deutschland.
Wegen der Gurke brauchst du dir wirklich keine Gedanken machen, wenn die Pestizide so giftig wären, dass man von einmal einführen unfruchtbar wird, dann könnte man sie auch definitiv nicht essen.

weiteren Kommentar laden
6

Bald gibt es Cornichons!

11

🤣🤣🤣

7

Ich habe in jungen Jahren ein paar mal Banane probiert und bin wirklich unfruchtbar. Ich mache mir auch schon lange Gedanken, ob es evtl. zusammenhängt, weil bei mir absolut keine Ursache für den unerfüllten KiWu gefunden wurde.
Es wäre vielleicht Mal eine Studie wert 🙈

9

Hallo, das sind aber nicht so schöne Nachrichten:( hast du dich mal untersuchen lassen? Und es deinem Frauenarzt gesagt was du gemacht hast ? Und was hat er dazu gesagt ?
Ich hoffe du wirst trotzdem irgendwann noch schwanger ♡ und es ist einfach ein Dummer Zufall

10

Bzw hast du mal über künstliche Befruchtung nachgedacht?

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen