Knubbel am Hals ertastbar-Lympfknoten?

Hi ihr lieben,


Wer hatte schon mal Lymphknoten am Hals unter der Haut ertastet was der Arzt auch bestätigte.?
Ich wurde auch gefragt ob ich Nachts viel schwitze aber nein fühle mich gut, Nur mein linker Fuß fühlt sich schon mal von innen warm an das kenn ich nicht.

Ich solle wieder kommen wenns nicht besser wird

1

Wo sitzt denn der Knubbel am Hals?

Hinter den Ohren kenne ich die Lyymphknoten. Die haben Ärzte auch als vergrößert getastet, wenn ich Infekte hatte (Halsschmerzen, Ohrenschmerzen, sonstige Erkältungskrankheiten).
Die wurden auch wieder kleiner, wenn das Anitiontikum wirkte.

Vorne am Hals war es beim Elternteil. Kloßgefühl am Hals.
War dann ein Knoten an der Schilddrüse, der operiert wurde. Schwitzen nachts kam auch von der Schilddrüse. Auch das wurde nach der OP besser und mit Einstellung der entsprechenden Medikamente.

2

Oh ok gut zu wissen.
Mit meiner Schildrüse hatte ich bisher nie Probleme und letztes Jahr wurde ein großes Blutbild gemacht einfach zu Vorsorge.
Da war alles ok.

Der Knubbel ist unterm Kiefer etwas weiter runter. Aber nur auf einer Seite vom Hals.

Ich warte mal ab. Ansonsten noch mal los

3

Ich habe einen links neben dem Kehlkopf. Ich bekam zur Sicherheit einen Ultraschall und Blutuntersuchungen, um ein Schilddrüsenproblem auszuschließen. Alles unauffällig. In den letzten 10 Jahren seit der Diagnose hat sich daran nichts verändert.

4

Ahh ok . Aber das hört sich doch super an.

5

Ich kenne jemanden der das non-hodgkin Lymphom hatte. Da waren die Lymphknoten aber sehr stark vergrößert und man leidet da auch unter Nachtschweiss u.a.
Ist das bei dir denn länger schon so vergrößert?

6

Hi,
Oh ok davon hab ich mal gelesen.

Ist das eine Krankheit?
Also was heißt vergrößert ich fühle den wenn ich meinen Finger etwas in die Haut eindrücke also ganz leicht und es geht so dick fühlt sich das nicht an. Hab sonst auch keine Symptome.

Man sieht auch nix.

Meine Freundin sagte sie hat auch einige Lymphknoten sogar die würden sie nicht störren.

Aber sie sind ja wichtig für die Organe glaub.

Danke dir trotzdem. 😊

Gute Nacht 😊

7

Ja, non-hodgkin ist Krebs.
Du musst es beobachten...es sollte sich zurück bilden! Die Lymphknoten schwellen bei Gesunden bei Infekten an.
Bei meinem Bekannten ging diese Symptomatik bestimmt ein Jahr lang. Zum Ende waren manche Lymphknoten so dick wie ein Ei, dazu kam dann hin und wieder Fieber ohne Grund, Nachtschweiss und merkwürdige Symptome.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen