MMR Impfung

Hallo zusammen,

Hatten eure Babys Nebenwirkungen von der Masern/Mumps/Röteln Impfung? Wenn ja, welche? Meine Kleine hat sie am Montag bekommen deswegen meine Neugier :)

Lg

1

Meine Tochter wurde vor knapp 2 Wochen geimpft. Sie hatte keinerlei Beschwerden. Weder Schmerzen bei der Einstichstelle, noch Fieber. Sie war hin und wieder etwas mies gelaunt, aber sie bekommt momentan 4 Backenzähne, liegt also eher an denen.

2

Nein, Motte hatte nix. War die erste und einzige, wo es absolut keine „Probleme“ gab. Selbst bei der Spritze hat sie nicht geweint 😅

3

Ja unser Sohn hatte ein paar Tage später ein bisschen Fieber und war nicht so gut drauf. Alles im Rahmen und war sie einzige Impfung auf sie er reagiert hat.

Unsere Kinderärztin hat uns vorher gefragt ob am folgenden Wochenende etwas ansteht damit er einfach Ruhe hat.

Alles Gute 🍀

4

Meine hat alle Impfungen super vertragen.
Ich selbst hatte bisher nur bei FSME ein paar Tage Schmerzen im Arm. Das ging wieder weg und war von mehreren einmal.

Im Freundeskreis war es mal leicht erhöhte Temperatur. Das könnte zwar von der Impfung gekommen sein, aber auch ein anderer Infekt.
Die Temperatur und das Quengelig sein verschwand wieder.
Nichts im Vergleich zum Fieber und Schmerzen, wenn man die Krankheit durchmacht.

Kinderarzt riet bei Impfungen den Tag ruhig angehen zu lassen.
Keine großen Termine. Dann ist es auch entspannter, falls das Kind etwas quengelig ist.

5

Nein, beide Kinder hatten sowieso bei keiner Impfung Nebenwirkungen.

6

Kind 1 hatte nach 10 Tagen Fieber.

Kind 2 bekam nach 5 Tagen Impfmasern. War aber sonst gut drauf.

Top Diskussionen anzeigen