Konisation mit spinalanästhesie

Hallo ihr lieben,
Ich brauche mal euren Rat. Ich habe eine ok für die koni und kriege gerade panickattacken wegen der Vollnarkose (klingt doof, aber das ist gerade meine größte Sorge). Überlege daher, ob ich die Op nicht in spinalanästhesie machen lassen soll. Hat hier jemand Erfahrungsberichte?
Ich hatte bei der Geburt meiner Tochter nen Kaiserschnitt und das fand ich schlimm, daher brauche ich mal eure Hilfe.
Lieben Dank und Gruß
Julia

1

Hallo Julia,

ich bin Anästhesistin und habe arbeitstäglich mit Schwangeren zum Kaisersxhnitt in Spinalanästhesie und auch mit Patientin für gynäkologische Eingriffe (z.Bsp. zur Konisation) zu tun. Wenn Du den Kaiserschnitt in Spunalanästhesie als „schlimm“ empfunden hast, solltest Du die Konisation besser in Allgemeinanästhesie ((Laiensprachlich Vollnarkose) durchführen lassen.
Welche Ängste hast Du denn im Bezug auf die Narkose? Vielleicht kann ich Dir da ein paar Ängste durch vernünftige Aufklärung nehmen. Solltest Du eine echte Panikerkrankung (psychiatrische Erkeankung) haben, ist eine Spinalanästhesie sicher keine gute Alternative!

Liebe Grüße Andrea

2

Liebe Andrea,
vielen lieben Dank zunächst einmal für deine Antwort. Das ist sehr lieb von dir und beruhigt mich gerade etwas.
Ja was soll ich sagen (ohne dass es sich allzu verrückt anhört)?
Ich habe einfach Angst, dass ich nicht mehr aufwache bzw. dass es zu Komplikationen kommt (Herz setzt aus, Kreislauf sackt ab etc).... und diese Vorstellung macht mich gerade panisch.... was machen die denn, wenn die sehen, dass was nicht stimmt? Bzw ich frage mich, was die dann überhaupt machen können, wenn die mich dann schon narkotisiert haben? Können die einen wieder schnell wach machen?
Zudem fühl ich mich einfach gerade nervlich psychisch total gestresst. Ich kann seit vier Tagen nicht schlafen, nicht essen und das macht meinen Gesamtzustand natürlich aktuell nicht besser. Hinzukommend habe ich jetzt auch noch die Nebelhöhlen dicht (verschleppter Infekt). Ich bin wirklich durch und tendiere auch gerade eher dazu die op abzusagen - soviel Angst habe ich.

3

Von jemandem der 4 Vollnarkosen hatte: du wirst da unglaublich gut überwacht! Vermutlich besser als irgendwie anders, du bist an 10 Sachen angeschlossen die deine Werte sekündlich messen. Witzig, ich hätte viel mehr Angst vor einer Spinal, dass die daneben stechen oder ich meine Beine nicht spüren kann etc.

Du schläfst einfach ein und wachst auf wenn alles vorbei ist, ich hatte einmal sogar einen schönen Traum. :)

Sag beim Vorgespräch der Anästesistin deine Ängste und sie wird sie dir nehmen können, glaub mir. Du schaffst das! Ganz bestimmt! Es ist „nur“ eine Koni. Sie schneiden dich nicht komplett auf (so wie mich..) 😅

weitere Kommentare laden
6

Für eine Konisation bekommst du ja keine tiefe lange Vollnarkose sondern nur eine kurze. Da ist das Komplikationsrisiko nicht höher als bei PDA oder Spinaler auch. Und du wirst wach und bist fit.

7

Hallo Julia

Ich hatte vor 2 Wo eine Koni mit Totalanästhesie. Alles super gelaufen! Etwas Übelkeit beim Sitzen / aufrecht Gehen am Tag des Eingriffs; ich vermute, dass es von der Narkose war (ich vertrage wohl Lachgas nicht so - ist aber bei jeder Person anders).. sonst bin ich einfach froh, die Prozedur gar nicht mitbekommen zu haben.

Übrigens ist besonders Anästhesisten sehr klar, dass die Patienten davor Angst haben, genau wegen diesem Kontrollverlust-Gefühl. Im Gegensatz zu anderen Themen in der Medizin ist man in der Anästhesie schon recht weit, dünkt es mich. Sie wollen deine Empfindlichkeiten, Allergien usw. genauestens wissen, wie es beim letzten Mal war, es gibt Blutabnahmen.. du bist total abgesichert. Das kommt ganz bestimmt super-gut!

Gute Genesung dir jetzt schon :)

8

Dankeschön fürs Mut machen, aber ich habe mich heute dazu entschieden, die spinalanästhesie machen zu lassen. Der Eingriff geht wohl recht schnell und soll wohl auch nicht so heftig sein wie bei dem Kaiserschnitt.
Wenn ich will, kann ich mich immer noch kurzfristig Unentscheiden, aber aktuell gehe ich eher hier von aus.
Liebe Grüße
Julia

9

alles Gute #blume

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen