Ganzes Monat PMS/gestörter Hormonhaushalt?

Hallo liebe Community!
Bei mir ist es seit ca. 3 Monaten so, dass ich ein Monat PMS-artige Symptome habe, das Monat danach ist wieder alles normal, dann wieder ein Monat dieselben Symptome. Kurz gesagt: jedes 2. Monat treten diese Symptome auf. Diese äußern sich so, dass ich immer müde, antriebslos, sehr hungrig bin und extreme Gelüste auf Süßes habe. Außerdem kann ich im Sport überhaupt keine Leistung bringen kann (ich mache normal sehr viel Sport und bringe gute Leistungen), mir wird sofort schwindlig und alles ist zu anstrengend. Zusätzlich habe ich noch Wassereinlagerungen. Meine Blutwerte habe ich auch schon testen lassen und es war nichts wirklich auffällig, also es kann auch nicht an einem Mangel liegen.

Hatte jemand zufällig schon dasselbe Problem oder eine Ahnung warum das so sein könnte??

Zusatzinformation: ich nehme die Pille (evtl Nebenwirkung??)

Top Diskussionen anzeigen