Blasenkrebs mit 24 ?

Hey hey, ich bin gerade etwas Ratlos.. Hab seit einigen tagen dunkelgelben Urin und ab und zu tut es auch weg beim wasser lassen. Das ding ist es ist nicht immer so Manchmal ist der Urin auch nur leicht gelblich also normal. Weiß aber absolut nicht was das sein könnte. Blasenkrebs ist in dem Alter eig sehr unwahrscheinlich aber was könnte es denn sein ?

Arzt hat leider urlaub und ist er nächste Woche wieder da.

Blasenentzündung?

Termin bei einem Urologen vereinbaren, der eine Urinkultur macht. Und bei dem Wetter mind. 2 Liter trinken. Wenn man vile schwitzt kann der Urin durchaus konzentriert - dunkler- sein.

Wo willst du deine Frage noch stellen? Ja, du gehörst zum Arzt. Dringend. vermutlich kein Urologe.

Das passiert wenn man nicht richtig guckt und das "Thema" Gesundheit vorher nicht gesehen hat tut mir leid lieber Gott....

Dunkelgelber Urin deutet auf zuwenig getrunken hin und wegen Schmerzen beim Wasserlassen solltest Du zum Arzt. Vermutlich hast Du nur eine schnöde Blasenentzündung. Auch da hilft: Viel trinken.

Grüsse
BiDi

Es ist sehr unwahrscheinlich das du Blasenkrebs hast. Die Urinverfärbung kann sehr unterschiedliche Ursachen haben, z. B. Zu wenig getrunken, Infekt, hohe Leberwerte, bestimmte Lebensmittel und Medikamente. Auch die Schmerzen sprechen eher für einen Infekt als für Krebs, dieser ist Anfangs meistens schmerzlos.

Du kannst dir auch direkt einen Termin beim Urologen machen lassen oder zur Vertretung gehen, da gibt es z. B. auch den Ärztliche Bereitschaftsdienst. Jeder Hausarzt hat eine Vertretung ( auch wenn dies gerne als Ausrede unserer Patienten ind er Notaufnahme genutzt wird - mein Hausarzt hat ja Urlaub). 😉

Alles Gute und höre auf Krankheiten zu Googlen, am Ende hat man immer Krebs. 🤷‍♀️

War heute beim Hausarzt der Schnelltest hat gesagt war alles normal beim Urin. Warte jetzt noch bis Montag dann weiß ich mehr.

Top Diskussionen anzeigen