Tomatensauce Glutenfrei

Hallo,
ich muss ein Kind mit Gluten Unverträglichkeit bekochen.
Kennt jemand ein schnelles Rezept für eine glutenfreie Tomatensauce, bzw. Gibt es ein passendes Fertigprodukt?
Danke für eure Hilfe!

1

Schau doch mal nach Tomatensoßen bei Chefkoch.de. Ich hätte jetzt mal gesagt, da kannst du eigentlich fast jede Tomatensoße nehmen, solange sie ohne Mehl ist, oder?
Bei den Nudeln musst du halt aufpassen.
LG, Sunni

2

Nimm doch einfach eine Tube konzentriertes Tomatenmark und verdünnen sie mit Wasser. Etwas Olivenöl,Kräuter und Salz, fertig.

3

Selbstgemachte Tomatensauce ist doch immer flutender. Oder machst du da Mehl rein?

Ich würde einfach Tomaten, Knoblauch, Zwiebel, Salz, Pfeffer und Olivenöl benutzen. Mehr kommt da doch eigentlich nicht rein. Ein paar Kräuter noch dazu und fertig.

4

Wieso in ne tomatensoße mehl rein kommt, verstehe ich jetzt auch nicht...
Wir machen ne dose pizzatomaten auf, würzen das - und machen jeh nach laune sahne rein.
Wegen der Nudeln: achte darauf, dass du sie genau nach anleitung kochst und dass du sie warm servierst. Kalte, glutenfreie nudeln sind kalt ungenießbar.
Die nudeln von schär kommen vom geschmack gut an normale nudeln ran.

Ich persönlich mag die quinoa-nudeln, die es bei denn's gibt, kann aber gerade nicht sagen, wie die heißen.

Denk dran, dass glutenfreie nudeln sehr gewöhnungsbedürftig sind. Du wirst sie keinem anderen kind anbieten können. Das aroma und das mundgefühl sind einfach sehr irritierend.
Frag am besten die mutti, was du anbieten kannst, oder ob sie das essen mit bringt.

5

Versuch mal die gf Nudeln vom Lidl. Die schmecken wie "normale". Wurde mir auch schon von verschiedenen Gästen bestätigt. Die essen hier alle mit.

6

Danke für den Hinweis! Das probier ich mal.

Top Diskussionen anzeigen