Jeden Tag schlecht wegen Druck im Kopf

Achso, CT war ich auch vor 12 Wochen mit dem Kopf, da ich einen kleinen Unfall hatte! Alles tipptopp!

Also Blutwerte sind immer alle im Normbereich. Wegen der Schilddrüse bin ich regelmäßig beim Endokrinologen. Ich habe Hashimoto.

Das kann auch von der HWS/Atlas kommen.
Ich empfehle Dir, einen Chiropraktiker aufzusuchen.

Sofern Blutwerte etc schon abgeklärt sind.

Beim MRT wurde ein Bandscheibenvorfall in der 1. HWS festgestellt.

Hallo!
Mein Sohn hat auch Migräne ohne Licht-/Lärmempfindlichkeit.Das muss nicht immer unbedingt sein.
Aber wenn du schreibst, dass du erst kürzlich einen Unfall hattest, würde ich mal zu einem Osteopathen gehen und die HWS checken lassen.
Gute Besserung!

Unfälle in dem Fall...haben hier noch ziemlich Baustelle und ich bin innerhalb 2 Monaten 2 mal die Treppe runtergefallen und ins CT musste ich, als ich den Holzstiel eines Spaten bei Gartenarbeiten zerbrochen habe und mir vor den Kopf geknallt habe.

Wurde es mit der Schwangerschaft schlimmer? Es kann schon hormonell sein. Das früher periodisch und jetzt dauerhaft lässt mich daran denken. Ich habe auch hormonell ausgelöste Migräne obwohl alle Werte gut sind. Trotzdem reichen die Schwankungen im normalen Rahmen bei mir um die Migräne aus zu lösen.

Zumindest ist es seitdem täglich! Manchmal kann ich mich gut ablenken, dann wird es besser.

Top Diskussionen anzeigen