11. SSW und TSH 13,5...

Hallo,

ich weiß gut Bescheid über mögliche Folgen eines erhöhten TSH in der Schangerschaft. Mein TSH liegt momentan bei 13,5, ich bin in der 11. Woche schwanger.

Ich wollte nur mal hören, ob es hier jemandem ähnlich ging? Mache mir momentan echt Sorgen - die Dosis der Medikamente wird angepasst, aber im schlimmsten Fall laufe ich jetzt schon vier Wochen so rum. Kann mir jemand Mut machen?

Danke und viele Grüße
Bryony

Hallo, vielen Dank für deine Antwort! Das beruhigt mich tatsächlich sehr. Ich weiß, dass das ein Einzelfall ist und nicht unbedingt auf uns übertragbar, aber es tut trotzdem gut. Da hat bei dir die Einstellung ja scheinbar auch leider nicht so gut geklappt. Umso schöner dass euer Baby gesund ist! Herzlichen Glückwunsch noch nachträglich zur Geburt!

Top Diskussionen anzeigen