Morbus Hirschsprung

Hat jemand Erfahrungen gemacht mit der Krankheit Morbus Hirschsprung? Op etc

1

Eine Freundin, bzw. deren Tochter. Es gibt wohl eine gute Gruppe für Betroffene/Angehörige.

2

Hallo. Ja. Kenne mich gut aus.

Meine Tochter hatte es am Ende zwar nicht aber dennoch erst Stoma und komplette Dickdarm Entfernung. Gerne Pn.

Und der Sohn meiner Freundin auch, da war es MH.

Kannst mir gern privat schreiben

3

PS. Hier im Handicap Forum gibt es ein paar Beiträge.

Es gibt einen Selbsthilfe Verein. Soma.

Meine Tochter wurde in Köln operiert

6

Wo kann ich privat schreiben?

4

Hallo,
Mein Sohn hat Morbus Hirschsprung und wurde vor knapp 2 Jahren operiert. Was möchtest du gern wissen?
Grüße Lena

5

Hallo mein Sohn ist jetzt bald neun Monate und wurde vor ein paar Wochen operiert 12 cm sind entfernt entfernt worden am Ende vom Darm seit der Geburt hat er immer schlecht Stuhlgang gehabt und jetzt nach der op klappt es immernoch nicht gut er liegt schon wieder im Krankenhaus
Wir können bald nicht mehr

7

Seit wann hat Dein Sohn denn Beikost bekommen? Morbus Hirschsprung tritt meist erst auf wenn es nicht mehr nur Milch gibt da der Stuhl fester wird.

Der Darm, und erst recht der kürzere Darm muss seine Funktion erst lernen. Das dauert.

Wir hatten nach der total Entfernung locker 30-40 Durchfall am Tag. Die letzte große OP ist ein Jahr her. Und etwa so lange braucht es auch bis es sich regulieren kann.

Hast Du Ernährungsberatung bekommen?

weitere Kommentare laden
19

Hallo, was kam bei dem Gespräch heute heraus?
Haben die Ärzte eine Idee warum es noch nicht richtig funktioniert mit dem Stuhlgang?
Gruß Lena

Top Diskussionen anzeigen