Rückführung

Hallo zusammen
Ich habe eine Frage und zwar bin ich am überlegen eine Rückführung machen zu lassen. Ich habe schon Jahre lang mit Depressionen, Angstzuständen zu tun und esse alles in mich hinein und werde immer dicker. Ich schaffe es nicht etwas durchzuhalten zwecks gesunder Ernährung. Ich habe irgendwie das Gefühl das mich was von damals blockiert. Kann mir dabei eine Rückführung helfen?
Ich freue mich sehr von euch zu hören.

1

Hallo,

Mit Rückführung kenne ich mich nicht aus, aber ich habe mit einer Gesprächstherapie begonnen ( ca 1 Jahr) und dann habe ich eine Verhaltenstherapie begonnen.

Ich habe schon gute Fortschritte gemacht, es wird aber noch Jahre dauern. Bei der Therapie einer Esstörung muss man sehr viel Geduld haben.

Alles Gute
Sunny

2

Hab ich mal aus Neugier gemacht, aber nicht um irgendwelche Blockaden oder Probleme zu lösen. Dafür ist das glaube ich nicht so geeignet. Für mich war es eher wie ein Traum den ich sah und nicht sehr real. Glaube eher, dass unsere Gehirne viel Fantasie haben und sich da was zusammen spinnen.
Aber aus Neugier mach es. Ist nichts wovor man Angst haben muss. Ganz entspannt. Finde es selbst für dich heraus. Allerdings glaube k h nicht, dass du damit eine Lösung findest.

Top Diskussionen anzeigen