Grippe, was hilft?

Hallo
Ich bin stark erkältet, habe vielleicht sogar eine Grippe. Wenn es sich die nächsten Tage nicht bessert gehe ich natürlich zum Arzt. Habe Fieber, Schnupfen und Husten. Typische Erkältung eben.. Dafür habe ich zurzeit echt keine Nerven (eigentlich hat man das ja nie #klatsch)
Habt ihr mit irgendwelchen Mittelchen, Ölen, Säften, sonstiges gute Erfahrungen gemacht und könnt sie mir weiter empfehlen? Wäre euch super dankbar! Für Hausmittel bin ich natürlich auch immer offen für alles!
Danke euch sehr!! #schein

Hallo,

das Übliche, viel Flüssigkeit und Ruhe.
Hustensaft gegen den Husten, Nasenspray wenn gar nichts mehr geht.
Ich nutze meine Nasendusche mit Meersalz um die Nase frei zu bekommen.

Bei zu trockener Raumluft, nasse Handtücher aufhängen.

LG
Tanja

Toller Tipp.

Heilwolle kannte ich schon als Mittel gegen einen wunden Babypo. Aber die Wärmekissen nicht. Habe mir direkt mal so ein tolles Muckelkissen (https://muckel-naturprodukte.de/) besorgt. Es ist mega angenehm.

Top Diskussionen anzeigen