Fersen Entzündung

Hallo

Habe seit 3 Monaten Schmerzen und beim Arzt Röntgen hat man mir gesagt dass es Entzündung sei das auch später zur fersensporn wird. Habe keine Medikamente nichts bekommen. Soll wenig belasten. Hab 3 kinder und arbeite daher bin viel unterwegs. Habt ihr Tipps und die Schmerzen sind meistens Abend. Ich mach sport aber nicht laufen und versuch n IUI echt viel nicht zu belasten. Trage Sohlen und Sportschuhe...hin für Toäipps , Erfahrungen und Vorschläge dankbar

Hallo

Einlagen für die Schuhe helfen. Das entlastet!

Bei mir garnicht . Hab Sohlen von Orthopäden und einlagen .

Ja wie bei mir. Ich habe sowohl einlagen Sohlen und gelpolster in mein alle Schuhen.
Dehnen ist gut . Beim massieren hilft bisschen . Geht das überhaupt weg

Geh zu einem Orthopäden und lass dir spezielle Einlagen verschreiben.
Ansonsten hilft noch Ultraschall-Behandlung und Tapen.

Danke für die Anregung. Es sind maßgefertigte Einlagen. Die Gelkissen sind ebenfalls ärztlich verordnet und eingepasst.

🙈 ich habe den Beitrag abonniert. Daher dachte ich die Antwort ginge an mich.... sorry

Habe Sohlen und Einlagen. Hilft nicht

Besorge dir eine Nachtschiene. Google mal danach.
Habe einen Fersensporn. Einlagen, KG und Stoßwellen halfen nur bedingt.
Habe leider seit einiger Zeit wieder einige kg zu viel auf den Hüften. Ich denke das liegt bei mir mit den Schmerzen im Fuß zusammen 😆
Lg

Ich habe kein fersensporn sondern Entzündung. Gewicht bei mir normal. Ok nachtschiene ich schau

Laut https://sauerkirsche.info/ soll die Montmorency Sauerkirsche entzündungs- und schmerzstillend wirken. Eventuell wäre das ja einen Versuch wert, um das mit etwas pflanzlichem in den Griff zu bekommen.

Ja ich versuch seit Monat mit kurkuma

Top Diskussionen anzeigen