Gesundheit & Medizin

Darmsanierung nach Antibiotika?

Ich habe das 2012 gemacht, nachdem ich 4 mal hintereinander eine Mandelentzündung hatte und mein Hausarzt mir immer weiter AB verschrieben hat.
Ich habe dann mit Naturheilmitteln die Mandelentzündung wegbekommen und mir was zur Darmsanierung aus dem Internet besorgt. Googel mal, gibt viele Präperate.
Seitdem habe ich kein AB mehr gebraucht.

Danke für eure Antworten. Ich habe mittlerweile auch herausgefunden, dass 2 der 3 Male kein Antibiotika nötig war. Das macht mich rasend wütend. Werde in Zukunft darauf achten und es uns nicht mehr so einfach verschreiben lassen.

Hey, ich kann dir Symbiolakt und milchzucker empfehlen. Ich hatte mal eine schlimme Darm Erkrankung. Danach habe ich Symbiolakt genommen und es hat sehr geholfen . Seitdem nehme ich das immer nach AB.
Milchzucker gibt's zb bei DM. Pro Tag 1-4 Esslöffel baut die Darm Flora auch wieder auf .
Ansonsten viel Obst und Gemüse.

Top Diskussionen anzeigen