Mit Abszess in Therme

Hallöchen!

Ich habe dummerweise einen Abszess im Intimbereich, meine Gyn hat mir Zugsalbe und Sitzbäder verschrieben. Am Sonntag wollten mein Verlobter und ich in die Therme. Nun bin ich unsicher, einerseits heißt es ja immer, Salzwasser ist gut für die Wundheilung, andererseits mache ich mir Sorgen wegen Bakterien. Der Abszess ist nicht offen und macht auch nicht den Anschein, bald aufzugehen.
Zudem bin ich im 4. Monat schwanger.
Wäre es besser, wenn wir nicht in die Therme gehen, oder ist das kein Problem ?

3

Der Abszeß kann jederzeit aufgehen, besonders im warmen Wasser, Eiter und Blut im Wasser ist nicht sehr appetitlich im Sinne der anderen Badenden. Bitte macht was anderes. In den Bädern sind oft auch Kinder.LG Moni

1

HI

ich persönlich würde nicht gehen

2

Nicht gehen!

Ich war ausserdem schwanger in der Therme, hatte hinterher Blutungen wegen der Wärme. war nichts bedrohliches aber trotzdem erschreckend.

Mach euch irgendwie anders einen schönen Tag!

4

Wenn der Abszess sowieso zu ist, würde ich bedenkenlos gehen Wenn er vorher aufgeht, bleibt ihr halt daheim.. Ich war 2 Tage vor der Geburt noch in der Therme mit Sauna, wenn du es gewohnt bist, ist es kein Problem, finde ich.

5

Mit Hitze komme ich eig sehr gut klar, ich dusche und bade immer recht heiß, aich in der SS und bisher gabs keine schwierigkeiten deswegen, weder Kreislaumäßig noch beim Kleinen. :)

6

Hallo!

Ich würde nicht gehen, Wenn der Abszess im Wasser richtig aufweicht und dann aufgeht, dann ist ja auch Eiter im Wasser - ihhhhh. Ein wenig Rücksicht auf andere Menschen sollte auch sein, du willst sicher auch nicht, dass andere Leute mit abszess ins Bad gehen.

Top Diskussionen anzeigen