Testosteron zu hoch?

Guten abend,
ich bin neu ich hoffe ich bin richtig hier. Ich habe seit letztes jahr Oktober keine mens mehr, dann habe ich immer mehr kilos drauf bekommen trotz WW dann wachseb mir Haare überall. Bin dann anfang Mai zum FA gegangen mir wurde blut abgenommen. Am freitag habe ich ein anruf von mein FA bekommen er meinte meine Testosteron werte wären viel zu hoch und noch ein 2 wert wäre nicht so gut, ich solle mir Femerkur N aus der Apo holen. Die soll ich 6 wochen nehmen und dann würde man noch mal blut abnehmen und dann würde mal schauen ob da krebs hinter steckt☹️ . Ich nehme jetzt seit Freitag die Tabletten seit ca 1 stunde habe ich schmerzen im ganzen Bauch bereich, was kann das sein? Soll ich mir noch eine 2 meinung holen? Ach ja ich habe kein kinderwunsch mehr.
Freue mich über eine antwort. Lg

1

Na, das war doch sehr unsensibel vom Frauenarzt, so nebenbei am Telefon zu erwähnen, dass Krebs dahinter stecken könnte! Ich würde ja eher erst mal polycyclische Ovarien vermuten (PCO). Überleg Dir, ob Du vielleicht lieber zu einem sensibleren Frauenarzt wechseln möchtest. Wegen den Bauchschmerzen kannst Du auch erst mal zum Hausarzt gehen.

2

Ich kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen. Mega unsensibel dein Arzt und sowas braucht man das echt nicht. Ich würde auch auf eine PCO tippen.
Bist Du übergewichitg? Testosteron wird auch im Fett gebildet. Gleichzeitig könnten viele Dinge Ursache sein (z.B. auch Nebennierenrinde usw.) Es kann aber auch immer mal so zu Schwankungen der Hormone kommen. Ich würde mich da nicht all zu verrückt machen, denn damit bist Du wirklich nicht alleine.
An deiner Stelle würde ich nicht zu nem Gym, sondern einem Endokrinologen gehen. Die sind besser aufgestellt.

Lg

Top Diskussionen anzeigen