Kleine Wulst Rückenstrecker-> Muskelbruch?

Hallo...

Vll kann mir ja jemand weiter helfen...Habe nächste Woche einen ArztTermin!

Ich habe seit fast 2 Jahren eine Schwellung am Rückenstrecker...wirklich ganz klein...und lässt sich nur tasten wenn ich mich beuge...Sonst sehr schlecht tastbar...ich hatte damals einen kurzen extremen stechenden Schmerz (habe ne blöde Bewegung gemacht)...

Danach enstand diese Stelle, die bis heute geblieben ist.
Meine Idee wäre jetzt entweder ein Muskelbruch oder eine Muskelverhärtung gewesen.
Achja Schmerzen hab ich dort nicht wirklich...Habe allgemein einen ziemlich verspannten RücKen. ..Dazu Skoliose...Bandscheibenprotussion und scheuermann.. kam alles nach der zweiten Schwangerschaft!

Mhh dachte natürlich auch an so ein Fettgeschwulst/Tumor...
Aber da ist kein Knoten oder ein Knubbel oder Kugel. ..
Deshalb vermute ich das dort eine Muskelfaser gerissen ist...vll auch vernarbt (deshalb vll diese kleine Wulst)

Vll kann mir ja jemand weiterhelfen und hat so etwas ähnliches?

LG Sina

Ps: habe so etwas ähnliches am Oberschenkel (bin als Kind auf eine Stufe gefallen) habe dort eine recht große Delle...Die auch schmerzlos ist und hier war es auf jeden Fall ein Muskelriss!

Top Diskussionen anzeigen