Pickel IN der Nase

Jeder Schnupfen geht damit einher. Ein fetter Eiterpickel in der Nase.

Die Nase spannt, schmerzt ist noch druckempfindlicher als sowieso schon, putzen ist eine Qual.

Panthenolsalbe lässt ihn etwas schneller "reifen" allerdings finde ich Salbe in der Nase auch als extrem störend und will dann die ganze Zeit putzen weil ich das Gefühl habe sie läuft.

Gibt es hier Leidensgenossen die einen guten Tipp haben?

1

Der HNO kann den Pickel entleeren. Ansonsten eventuell prophylaktisch desinfizierende Wund- und Heilsalbe rein tun? Vielleicht weniger Nase putzen und mehr Nasenspülung machen?

2

Hallo,
versuchs mit Kokosöl. Ist zwar auch wie Salbe in der Nase, hilft aber gut und ist reines Naturprodukt. Hilft auch bei herpes etc.

LG

Top Diskussionen anzeigen