Pyrethrin gegen zecken, Milben, Flöhe gefährlich?

Hallo,
ich wusste nicht, ob es in die Tierrubrik gehört.

Ich hab gelesen, dass der zecken und flohwirkstoff Pyrethrin für Katzen tödlich ein kann . Da ein Enzym fehlt.
Nun sehe ich Halsbänder, z.b. von Ardap, die Pyrethrin beinhalten. Bedeutet das, dass es so niedrig dosiert ist, dass es nichts ausmacht? Ich es also unserer Katze bedenkenlos umschnallen kann?

Und was ist eigentlich, wenn ein Kleinkind von dem Wirkstoff was abbekommt, durch streicheln, o.ä. ?

Ist das gefährlich?

Vielen Dank.
Annica

ttp://www.cbgnetwork.org/Ubersicht/Zeitschrift_SWB/SWB_1997/SWB03_97/Pyrethroide/pyrethroide.html

Sogar auch für Menschen gefährlich. Nervenschädigend. Usw.

Top Diskussionen anzeigen