Keuchhusten Impfung für Erwachsene

Hallo,

ich war gestern beim Arzt und wollte mir die 4fach Impfung geben lassen (Tetanus, Polio, Pertussis und Diphtherie) Nun hatten die nur die 3fach Impfung da, die 4fach ist zur Zeit nicht lieferbar. Mir fehlt jetzt der Schutz gegen Keuchhusten und ich fühle mich überhaupt nicht wohl dabei :( Nun meine Frage, übertreibe ich? Gibt es Keuchhusten überhaupt noch in Deutschland? Bin ich immun, dadurch, dass ich schon öfter dagegen geimpft wurde?

Danke und liebe Grüße, Sabine :)

Es gibt noch Keuchhusten, aber die Immunitäten halten nicht lebenslang.
Bedenke dass es eine bakterielle, keine Viruserkrankung ist!

http://www.infektionsschutz.de/erregersteckbriefe/keuchhusten/

Ich würde mich nicht dagegen impfen lassen, ich weiß nicht ob ich es jemals hatte, mit Sicherheit hatte ich es nicht die letzten 20 jahre.

>>Ich würde mich nicht dagegen impfen lassen,...<<
Schön für Dich und wieder so wenig informiert #augen

Ja, Titer bestimmen werde ich machen lassen. Blut wird sowieso regelmäßig genommen wegen der Schilddrüse.

Danke für deine Antwort!

Mein Mann und auch meine Eltern haben sich während meiner ersten Schwangerschaft gg Keuchhusten impfen lassen - als Erwachsener kann man Keuchhusten haben, ohne es zu merken, Husten ist ja oft hartnäckig. Für Kinder, besonders im ersten Lebensjahr, ist das lebensbedrohlich!

LG!

Keuchhusten ist gar nicht so selten und wird oft erst spät erkannt. Nicht umsonst empfiehlt die Stiko eine Auffrischung.

Bist du sicher dass nicht die Kombi mit Pertussis statt Polio erhalten hast? Das wäre das sinnvollste gewesen, da Polio auch separat geimpft werden kann und ohnehin nur eine Reiseimpfung ist...

Das dachte ich mir auch schon, ich kann ja jetzt nicht einfach nochmal die 4fach Impfung drüber impfen lassen.
--------------------------------------------

Doch kannst Du einfach, ist kein Problem. Hatte ich auch schon.

Ach echt? Ist das nicht ne mega Überdosis? Wie viel zeitlichen Abstand hattest du zwischen den Impfungen?

1-2 Wochen glaub ich. Das macht nichts, das Immunsystem kennt doch die Erreger schon und macht dann nichts mehr.

Das wäre ja klasse! Ich danke dir :)

Da brauchst du doch nicht in die Praxis zu fahren, das steht im Impfbuch drin!!!

Impfbuch ist bestimmt Impfpass? Den hatte ich vergessen, deswegen fahr ich ja nochmal hin.

Auf das Quecksilber geh ich mal nicht ein ;)

Hallo,

warst Du nur zum Auffrischen der Impfungen? Dann hast Du gegebenenfalls noch einen Schutz vor Keuchhusten. Ich würde mich da einfach nicht verrückt machen und warten, bis die Impfungen wieder vorrätig sind.

LG

Huhu, ja zum auffrischen. Ich muss ja sowieso warten, ohne Impfstoff keine Impfung :P

Naja, so selten ist Keuchhusten halt nicht, deswegen wäre ich schon gerne geschützt. Aber mein Mann und Sohn sind beide geimpft, also kann ich die schon mal nicht anstecken.

Ich hatte schon einige Bekannte, die trotz Keuchhustenimpfung selbigen hatten, so ganz 100%-ig ist der Schutz eben nicht, wie bei vielen Impfungen. Aber ich würde mich da wirklich nicht verrückt machen und mir die Impfung holen, wenn sie da ist ;-)

Ach krass, EINIGE? Da werd ich gleich noch paranoider ;)

Top Diskussionen anzeigen