Merkwürdiges Gefühl nach dem Essen

achso! Was ich noch vergessen habe.... Nimmst du die Pille? Auch die habe ich damals abgesetzt, was die beste Entscheidung meines Lebens war! Hormone können sehr viel kaputt machen. Vor allem was das Wohlbefinden angeht.

Nein, ich nehme keine Pille. Überhaupt keine Medikamente. Meine SD ist auch gut eingestellt, das war auch mal eine Vermutung.

Wenn du es speziell nach dem Essen hast,
hast du mal über eine Histaminintoleranz nachgedacht?
Besprich das mal mit deinem Hausarzt

Histaminintoleranz war auch mein erster Gedanke #pro, war bei mir von den Symtomen her sehr ähnlich.

Hallo

lies dir das doch noch mal durch.Mit diesem Test können auch andere Störungen diagnostiziert werden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Oraler_Glukosetoleranztest

L.G.

Hallo!

Ich habe das auch. Bei mir ist es definitiv Hormonellbedingt!

Ich nehme aber auch SD Medikamente. Bei mir ist es am schlimmsten, wenn mein Östrogenspiegel sinkt (2. Zyklushälte)

Sind deine Hormone gescheckt? Sexualhormone?
Östrogenmangel kann solche Symptome machen.

Lg Sportskanone

Bisher ist es mir nicht aufgefallen, dass es Zyklusabhängig ist. Aber ich werde mal darauf achten. Ich müsste nun an ZT 8 oder so sein. Also noch in der 1. Hälfte.

Ist es bei dir denn dann den ganzen Tag oder geht es irgendwann weg? Tust du etwas, damit es weg geht?

Top Diskussionen anzeigen