Polyp am Scheideneingang

Hallo, vorweg - ich war schon beim fa weil ich wirklich auf einmal plötzlich innerhalb von n paar tagen einen knubbel am scheideneingang spürte. Ich hatte schon Panik. Gleich zum fa.. der sagte nur alles gut. Ein polyp. Kommt oft vor. Wenn er nicht stört wird er oft gelassen. Er kann in einer ambulanten op entfernt werden. Hatte jemand sowas schon mal? Es tut nicht weh. . Aber ich finde ihn hässlich und ich denke er soll weg? Wie lange braucht die Heilung? Wann wieder sex? Mein fa meint der war schon immer da.. nur vorher wohl etwas weicher oder ähnlich. Ich hab im Oktober mein zweites kind bekommen. Ggf auch eine folge der geburt?

Top Diskussionen anzeigen