Muttermalentfernung - Narbe

Guten Morgen zusammen,

ich war soeben beim Hautarzt, da ich mir 2-3 Muttermale entfernen lassen möchte.

Die Dermatologin meinte, dass diese nicht gelastert werden können, sondern rausgeschnitten/gestanzt werden müssen.

Kann mir jemand berichten, wie der Heilungsprozess ist? Ist die Narbe danach noch sehr auffällig?

Durchmesser der Muttermale is ca 0.5 - 1cm.

LG

1

Hallo,

mein Freund hat sich vor 4 Jahren zwei Muttermale im Gesicht entfernen lassen. Die Narben sind sehr gut verheilt und man könnte gar nicht mehr sagen, wo die saßen. Ja, wenn man es weiß, sieht man eine kleine Abgrenzung (also dass da die Haut ein ganz bisschen flacher / tiefer ist), aber das stört eigentlich auch nicht :-)

2

Bei mir wurde vor gut einem Jahr ein Muttermal im Gesicht ausgestanzt.
Man sieht echt nichts mehr, und es war auch knapp 5mm groß.
Die anschließende Wundpflege ist halt wichtig. Bei mir war es so, daß erstmal kein Wasser dran kommen sollte,dann hatte noch ein Desinfektionsspray bekommen, was ich nach dem Entfernen des Wundverbandes auftragen sollte.

Zudem sollte die Wunde erstmal mit einem Pflaster geschützt werden.
Nach 10 Tagen wurden sie Fäden gezogen.

Ich fand es sehr unkompliziert, und würde es immer wieder so machen.

LG

3

Mit welcher Begründung können die Muttermale denn nicht gelasert werden? Bei mir war es vor Jahren so, dass die Hautärztin vier Muttermale ebenfalls geschnitten hat, weil sie dysplastische waren, was ihrer Ansicht nach ein Indiz für eine bösartige Veränderung sein könnte (mein neuer Hautarzt hat dieser Ansicht widersprochen).

Leider haben sich bei mir nach der Entfernung Wulstnarben gebildet, ein Umstand, den man aber wohl nicht vorhersehen kann. Zum Glück waren die Male nicht an Stellen, auf die man so direkt sieht, aber es hat wirklich sehr lange gedauert, bis sich die Narben wieder zurückgebildet hatten, trotz Narbenpflaster und Narbensalbe.

LG

Anja

4

Meine Muttermale wurden bislang immer weggestanzt. Mit kleinem Sicherheitsabstand in Breite und Tiefe.

Es blieben immer kleine helle Narben, die aber wenig störend sind.

Heilungsprozess war immer total unkompliziert.

LG

Top Diskussionen anzeigen