Sommer kommt - wie Cellulite bekämpfen?

Hallöchen liebe Alle!

Der Sommer naht ja mal wieder in großen Schritten, yeahy endlich #sonne, und auch die Badesaison wird bald wiedereröffnet, jetzt muss ich aber in die Runde fragen, ob ihr denn eventuell auch mit Cellulite zu kämpfen habt und wie stark? Bei mir ist es so, dass es nicht extrem schlimmsten ist, aber so, dass es mich doch stört und ich einfach gerne ein etwas geebneteres Hautbild hätte.

Wie kann man da dem Bindegewebe natürlich auf die Sprünge helfen? Gibts Tipps, Erfahrungen was und was nicht gut geeignet ist?
#winke

1

1. Sport

2. Kohlenhydrate reduzieren

3. Massagen mit überteuerten Cremes

4. du kannst dich einwickeln lassen (frag mich nicht wie das genau heißt)

5. Powerplate hilft glaub ich auch

Ansonsten ist es ziemlich schwierig das loszuwerden. Achja, gebräunte Haut ist besser, da sieht man die Cellulite weniger.

MfG Kelly

3

Ich glaub, das ist viel Veranlagung.

Eine Freundin von mir joggt jeden Tag 10 Kilometer und ist superschlank, hat aber sehr starke Cellulite.

Bei mir wird's ein wenig besser, wenn ich abnehme....glaub cremes und Tabletten helfen überhaupt nicht.

doof....

2

Hallo,

wenn du Cellulite hast, wird die nicht mehr verschwinden.
Da kannst du cremen, wickeln, sporteln wie du willst.

Du kannst aber durch gesunde Lebensführung, Sport, Bürstenmassagen und Cremes dein Hautbild pflegen.

LG

Nici

4

Kam erst kürzlich in einer Gesundheitssendung ( mit Einblendungen von superschlanken Schauspielerinnen - mit Cellulite)
Du kannst machen, was Du willst, kostet alles ein Heidengeld und hilft.....nichts! Sie haben verschiedenste Methoden getestet. Das ist Veranlagung.
Etwas gebräunt sieht das Ganze besser aus, aber weggehen wird es nicht.
Bindegewebe erbt man - im positiven wie im negativen Sinn.
LG Moni

5

Hallo. Sport ist da sicher ein riesiger Faktor. Ich gehe zum Beispiel regelmäßig schwimmen und denke doch, dass das die Cellulite gewissermaßen eindämmen kann. Radfahren schadet sicher auch nicht. Die Ernährung ist auch ganz wichtig - auf Fertigessen, Chips, Schoko und Co. sollte man weitestgehend verzichten. Je weniger Körperfettanteil man hat, desto besser wird es, denke ich. Und außerdem kann man auch versuchen die Cellulite von innen heraus zu bekämpfen.

6

Also insgesamt ist mir schon klar, dass die Dellen nicht komplett verschwinden, aber wenn das Bild sich etwas ebnet und verfeinert, ist das schon super, das möchte ich ja erreichen!

Weil ihr bereits angesprochen habt, dass man es auch von innen bekämpfen kann, Kohlenhydrate reduzieren ist da das Einzige, oder gibts auch Lebensmittel die aktiv Cellulite behandeln in irgendeiner Form?

7

Okay. Wichtig ist auch, dass du dir da keine spontane Besserung oder so erwartest - solche Veränderungen dauern und gehen nicht einfach über Nacht. Da muss man wirklich ganz konsequent beim Essen und Sport bleiben. Aber lass den Kopf nicht hängen, mit der Zeit wirst du sicher positive Resultate bemerken. Eine Bekannte von mir nimmt auch seit geraumer Zeit ein Nahrungsergänzungsmittel mit Melonenfruchtextrakt und sie hat gemeint, dass ihr Hautbild dadurch auch besser geworden ist. Ich kann ja einmal nachfragen, was sie da nimmt und wie das wirkt.

9

Ja danke, das wäre sehr nett von dir und auch wie sie das einnimmt, isst sie da Melonen oder ist man das als Zusatz? Wäre mir geholfen, wenn sie ihre erfahrungen teilen könnte.

weitere Kommentare laden
8

Hallo,

Ich kann dir Kraftsport empfehlen. Muskelaufbau 3x die Woche. Bei mir sind so fast alle Dellen weg.

10

Wie lange hast du denn das gemacht bevor du da erste Erfolge für dich spüren konntest?

11

Habe dazu eine Diät gemacht. Nach 4 Wochen sah man es schon. Habe ich bei einer ungarischen Facebook Seite gefunden. Ich schreib dir hier mal den Namen dazu, kannst dann da die Bilder angucken. Auch wenn du da nix verstehst. :)
Testépít?k diétás ételeinek receptgy?jteménye.

weiteren Kommentar laden
18

Also ich habe es mit reinem Aloe Vera versucht.
Tut der Haut wahnsinnig gut, aber bekämpft nicht die Cellulite.
Ich hatte eigentlich kaum eine (bin 28), doch seit ich abgenommen habe, sieht man sie ganz schön. Ich denke da lag wohl einiges an Fett darüber..
Jetzt creme ich seit 3 Tagen.. bisher fühlt es sich wirklich gut an und ich sehe sogar erste Unterschiede.. mal sehen, wie gut es werden kann. :)

19

Hallo,

ich hatte selbst das leidige Problem! Nach 3 Monaten war alles weg, dass war und ist das einzige was hilft! Noch dazu ist es ohne chemische Zusatzstoffe alles biologisch!

Hier kannst du es dir durchlesen und auch gleich bestellen!

https://dyes.juchheim-methode.de

Viel Erfolg! Creme dich GLÜCKLICH ;)
Liebe Grüße
Derya

20

Werde das Öl --> https://amzn.to/2IQtZsO in Zukunft immer kaufen und kann es jedem empfehlen, der straffe und Cellulite-freie Haut haben möchte! Man nimmt sogar an Umfang ab, ein richtiges WUNDERMITTEL!!

Top Diskussionen anzeigen