Hashimoto und Kreislauf?

Hi ihr lieben,

Ich war heute beim FA weil es mir zunehmend schlechter geht. Vitamin D Mangel ist jetzt ja in Behandlung nur Dosierung war zu nieder.
Das wird jetzt erhöht.

Aber hat jemand Erfahrung mit Hashimoto?

Hat man da zusätzlich zu den anderen Symptomen auch kreislaufprobleme?

Blut wurde heute abgenommen alle Werte sollen getestet werden bzgl Schilddrüse.

Aber Ergebnisse kommen erst nächste Woche.

Lg

1

Hallo

ich habe seit fast 20 Jahren Hashimoto und mich viel in Foren umgehört, belesen u.s.w.
Die Symptome sind bekanntlich sehr individuell und vielfältig.
Zu Beginn hatte ich abwechselnd Mattigkeit und Herzrasen nachts.
Niedrigen Blutdruck habe ich schon mein Leben lang.
In der Einstellungsphase mit SD Hormonen hatte ich bei Überdosierung mit einseitigem Zittern und Unruhezuständen zu tun.Einmal bin ich auch umgekippt, war eine Nebennierenschwäche mit niedrigem Puls bei Ruhe und in Bewegung.

Vielleicht stellst du die Frage mal in einem Hashimoto Forum.Ist die Diagnose gesichert ?

L.G.

2

Hallo,

Bisher sprechen nur viele Symptome dafür.

Zwei Ärzte unabhängig voneinander haben den Verdacht geäußert.

Die blutwerte bekomme ich Ende der Woche.

Ultraschall wurde heute gemacht.

Keine Knoten oder ähnliches aber Schilddrüse zu klein.

Gibt es hier so ein Forum?

Oder meinst du allgemein?

Lg

3

http://www.ht-mb.de/forum/forumdisplay.php?4-Hashimoto-Thyreoiditis

da bin ich früher rumgesurft

SD zu klein "passt" ... Dein Körper vernichtet die SD ja (ich hatte letz

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen