Schwanger und Brustkrebs bösartig

Ich weiß nicht mehr weiter. Meine Mutter ist 40, schwanger in der 30 Ssw und hat gestern die Diagnose Brustkrebs bekommen bösartig, 2 Stadion.

Ich weiß nicht mehr weiter.

Ihr wurden haut Partikel entnommen aus der Brust. Wir waren auf das Ergebnis.

Aber wie geht es weiter ? Außerdem hat meine Mama noch meine Schwester, die ist 8.

ich habe so Angst, dass sie es nicht schafft.

Bitte helft mir. :-(

Das klingt fantastisch. Freut mich so sehr für deine Freundin. Ich hoffe, dass es bei meiner Mutter auch so wird. :-(

Das hoffe ich auch sehr!

Euch alles Gute.

LG,
Natalia

Habe jetzt mit meiner Mama gesprochen. Sie hat gefragt in welcher ssw das bei deiner Freundin passierte ? Und wie es weiter ging mit ihr und dem Kind ?

Lg

Ich weiß nicht genau, wann es diagnostiziert wurde. Damals kannten wir uns nur flüchtig.

Ich weiß aber, das Kind wurde in der 35. SSW geholt.

Jetzt sind es 4,5 Jahren und beide sind gesund und munter.

LG

Immer positiv denken, auch wenn es schwar fällt! Deine Mama schafft das!

http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/schwangerschaft-hoffnung-fuer-krebskranke-schwangere-1.1324586

Oh, das tut mir sehr leid. Ich drücke die Daumen, das alles gut wird. Helfen kann ich leider nicht:(

Dankeschön

Hallo,

wisst ihr schon was Neues?

Ich denke auch, dass man das Baby einige Wochen ehr holen wird und man dann direkt mit der Behandlung deiner Mutti startet.

Ich wünsche euch alles erdenklich Gute!

LG Sandy

Leider nicht, morgen gehen wir und besprechen die Ergebnisse von der Biopsie.

Ja, sie ist ja Gott sei dank schon relativ weit mit der Schwangerschaft. Auch wenn man das Baby jetzt holen müsste, wäre es keine Tragödie.

Mehr sorgen mache ich mir um meine Mama, das sie das alles packt.

Hallo liebe ioana,

was kam beim Gespräch heraus? Fühl dich mal fest gedrückt. Da passiert ja gerade unheimlich viel um dich herum.

Top Diskussionen anzeigen