Ziehen im linken Bein hinten

Hallo.

Seit einer Woche zieht es an der Wade und an meinem Oberschenkel hinten immer wieder. Bis zum Fuß. Wenn ich links auf den po drücke schmerzt es ziemlich. Ich nehme an dass das der Ischias oder der große Muskel am po ist.

Denn Thrombose kann es doch nicht sein oder? Bei Thrombose müsste das Bein wärmer als das andere sein und geschwollen oder?

Oder kann es was anderes sein z.b.durchblutungsstörungen?

Hilft dehnen, ibuprofen oder Wärme gegen die Beschwerden?

Viele grüße 10petra

Nein das Bein sieht nicht anders aus. LG

Hallo,

ich bin auch der Meinung, du solltest damit zum Arzt. Ich hatte Thrombose und mein Bein war weder dick noch warm, ich hatte einfach nur Schmerzen. Im Ultraschall hat man dann gesehen, dass der Thrombus schon in den Oberschenkel gewandert war. Ich will dir keine Panik machen, aber lass es lieber abklären.

Klingt für mich auch nach Ischias

Huhu

Ich hatte auch nur beinschmerzen eher am hinteren wade brennender ziehender schmerz. Mein hausarzt sagte es ist der ischias sollte 3-4 tage diclofenac nehmen. Dannach ging es weg.
Aber du solltest trptzdem zum arzt um eine thrombose auszuschließen und gegen deine schmerzen medikamente bekommen.
Lg

Top Diskussionen anzeigen