Tage kommen einfach nicht

Hallo meine lieben,

ich hatte vor ca. 2 Wochen einen Beitrag hier geschrieben. Ob ich schwanger sein könnte bei einem langen zyklus etc. Ich habe getestet und bin es nicht.

Ich habe keinen direkten Kinderwunsch, aber wenns passiert dann würden wir uns dennoch freuen.

Ich habe 4 Jahrelang die Pille ( Neo-Eunomin ) genommen. Habe sie im März diesen Jahres abgesetzt da ich starke Migräne bekommen habe. So und seitdem hatte ich einmal meine Tage und das für 2 Tage im Mai ( 10.- bis 12.Mai )

Ich bin nun bei Zyklus Tag 72 #zitter#zitter#zitter#zitter#zitter

Es nervt einfach das ich sie nicht regelmäßig bekomme.#schmoll#schmoll#schmoll#schmoll#schmoll

Habe jetzt ende AUGUST ein Termin bei meiner Frauenärztin.

Aber, dass ist mir zu lange. Wisst ihr wie man die Regel fördern kann? Es macht mir schlechte Laune, ich versuche nicht dran zu denken, habe auch oft genug entspannt aber es bringt nichts.

Ging es einer genau so wie mir ? Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke euch. #liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck

Liebe Grüße aus Hamburg#stern

1

Hallo!

Ich würde in die Apotheke gehen und dort dein Problem erklären. Vielleicht könnte dir Mönchspfeffer helfen. Hilft die Hormone zu regulieren. Frag mal.

Alles Liebe.
Gabi

3

Hallo,

an Mönchspfeffer oder Agnus Castus habe ich auch gedacht, sollte man 3 Monate am Stück nehmen.

Vielleicht kann ja Dein Hausarzt in der Zwischenzeit schon andere Sachen abklären wie Schilddrüsenwerte, Blutzucker...

Liebe Grüße,

2

du hast eine Pille genommen, die einem erhöhten Testosteronspiegel entgegen wirkt. Jetzt nimmst du die Pille nicht mehr, evtl. ist ein Testosteronspiegel zu hoch und deine Tage bleiben deshalb aus.

Evtl. kannst du versuchen, einen früheren Termin beim Frauenarzt zu bekommen.

Alles Gute!

4

Ich hatte auch einmal 12 Wochen menie Tage nicht.
Ich war auch nicht schwanger.

Bei mir war alles i.O.

Es ist halt dann nur blöd, weil man immer damit rechnen kann und dann ggf. nix dabei hat.

5

Hallo,

Kenne ich.
Suche eine TCM-LERIN (Chin. Medizin).
Frag nach Kräutern und Akupunktur bzw schau, was sie rät.

Hat mir geholfen!

Alles Gute...

6

Hey, vielleicht hilft dir mal ein schöner langer Spaziergang. Macht den Kopf. Meine

Situation War zwar eine andere. Jedoch hat dieser ausgedehnte Spaziergang geholfen mich nicht mehr auf die tage zu konzentrieren. Und schon kamen sie dann auch.wäre vielleicht eine möglichkeit für dich. Lg

wenn du magst kannst du mich ja mal auf dem laufenden halten

7

Hi, hast den Test mal wiederholt??? Wann hast du getestet?? Vielleicht war die Schwangerschaft noch nicht so weit das das HCG -Hormon messbar war??? Teste nochmal!! Wenn der Negativ ist, lass mal deinen Hormonstatus bestimmen.
Lg Elfi

9

ich hab auch schon überlegt nochmal zu testen aber die angst war zu groß. ich weiß nicht ob es die angst ist schwanger zu sein. oder die angst niemals schwanger werden zu können. mein Termin ist am 25.08. ich glaube ich werde versuchen es bis dahin auszuhalten

8

Hallo!

Beim ersten Absetzen hat es fast ein halbes Jahr gebraucht bis die Tage kamen, beim zweiten Mal "nur" rund 3 Monate... Nach wenigen Zyklen war es danach allerdings wieder rech regelmäßig, nur die Warterei hat mich echt verrückt gemacht. Seitdem weiß ich wenigstens dass ich von einmaligem Pille vergessen definitiv nicht schwanger würde! Nur nehme ich sie nicht mehr, sie knockt meinen Körper einfach zu dauerhaft aus. ;)
Viele Grüße!

Top Diskussionen anzeigen