Fibrom plötzlich prall und mit Flüssigkeit gefüllt.

Thumbnail Zoom

Guten Morgen!

Ich habe seit längerem ein kleines Fibrom auf dem Brustwarzenvorhof, es hat mir nie Probleme bereitet.
Heute morgen spürte ich plötzlich ein zwicken beim liegen auf der Brust, da ich schwanger bin dachte ich zuerst es sei die Brustwarze aber jetzt habe ich gesehen dass es das Fibrom ist...es ist ganz prall und mit einer klaren Flüssigkeit gefüllt.
Ist das bedenklich? Was sollte ich jetzt am besten tun?

Liebe Grüße,
Janinechen

1

Wie wäre es mit einem Besuch beim Hautarzt?

Ich würde mal vermuten, dass du beim Liegen auf der Brust, die Blutzufuhr abgeklemmt hast oder durch ein Verdrehen des Stiels. Und dadurch ist es angeschwollen und schmerzt.

2

Das ist bei meinem Mann mal während des Saunabesuchs passiert, dass es groß wurde und sich Lymphe darin gesammelt hat.

Geh zum Hautarzt, der kann den kleinen Ball einfach abscheiden (bei kleineren kann man das tatsächlich auf einfach selbst. Es ziept kurz und gut.) Allerdings ist das eine blöde Stelle und wenn die größer sind kann es sein dass die erstaunlich lange nachbluten da die an großen Gefäßen hängen.

Top Diskussionen anzeigen