Schmerzen in den Füssen!!! Nesselsucht? Ärzte hier???

Hallo, kennt das jemand von Euch? Seit paar Monaten geht das schon so, dass ich manchmal am Abend (ohne lang gestanden oder gelaufen zu haben) plötzlich dicke Füsse habe, die wahnsinnig jucken und weh tun. Gestern Abend z.B. konnte ich kauf darauf gehn und habe sie in kaltes Wasser gesteckt-ohne Erfolg. Heute gehts, merke aber immernoch so ein Kribbeln. Ich fühle an der Fusssohle auch sowas wie eine Verhärtung wenn ich das habe. Was kann das sein? Durchblutungsstörung? Rheuma? Habe in ner Woche Termin beim Allgemeinarzt, aber frage einfach mal hier vorweg ob das jeman kennt. Wache auch manchmal mit Schwellungen am Körper auf die Brennen und nach paar Std. wieder weg sind. Habe bisschen gegoogelt und bin auf Nesselsucht gestossen. Kann das sein und kann das mit den Füssen zusammenhängen?#kratz

Danke schonmal für eure Meinungen
Gruss Natalie

1

Moin,
Du arme, mein Sohn hatte mal Nesselsucht, wurde vom Notarzt diagnostiziert und er hatte am ganzen Körper kleine runde und längliche Bläschen, wie wenn man in eine Brennessel faßt. Geschwollen war bei ihm nichts.
Ich kann mir nicht ganz vorstellen das es bei Dir Nesselsucht ist, aber ich bin ja auch keine Ärztin.
Hast Du denn sonst irgendwelche Allergien? Heuschnupfen oder sowas? Ich frage, weil mein Sohn allergisch auf Spekulatiuskekse reagiert hat.
L.G.
Stefanie

2

Hallo! Danke für die rasche antwort! Ne, habe eigentlich keine Allergien. Ist jedenfalls nichts bekannt. Werde aber ein Allergietest machen lassen. Ich denke da diese Bläschen nur ab und zu kommen, reagiere ich bestimmt allergisch auf irgendetwas. Ich habe die letzten 10 Jahre nie ein Allgemeinarzt besucht und war immer topfit. Aber seit der Geburt von meinem Sohn hab ich ständig irgendetwas. Mal die Füsse, mal die Haut, Gelenke, Schulterschmerzen, Kopfweh, Müdigkeit...
Werde mich deshalb jetzt mal ordentlich durchecken lassen, nicht dass es was ernsteres ist. Habe gehört, dass man gegen Nesselsucht nicht wirklich was tun kann, sondern einfach auf die Sachen verzichten, die das verursachen. Doch das muss erst rausgefunden werden. Manche reagieren auf spezielle Lebensmittel andere nur auf Hitze oder Kälte. Ist es bei deinem Sohn chronisch oder schon vorbei?

3

Bei meinem Sohn passiert es, wenn er etwas ´falsches´gegessen hat. Manchmal bekommt er auch ein knallrotes Gesicht, oder den Ausschlag `nur`an den Beinen. Er hatte schon als Baby stark mit Milchschorf zu tun, aber nicht nur auf dem Kopf auch im Gesicht. Da sagt man ja, das diese Kinder allergiegefährdet sind.
Aber das sich nach der Geburt der Körper verändert das kenne ich. Nach zwei Geburten denke ich manchmal ich bin schrottreif, immer hab ich was. Manche können das gar nicht nachvollziehen. Naja, alles Gute für Dich!
Stefanie

4

Hallöchen!


Ich habe auch Nesselsucht. Musste mal unter "urticaria" googeln, da gibts eine sehr informative Seite. "urticaria" ist der fachbegriff für nesselsucht.
Der Gang zum Arzt wird dir dadurch aber nicht ersparrt bleiben,denn nur der kann eine Diagnose stellen.


Grüße
Corinna

5

klingt wie ein verkapselter fusspilz der in der fusshornhaut wütet.

Top Diskussionen anzeigen