Eisenspeicher bei 14,9????

hallo ihr lieben,

vielleicht kennt sich ja jemand von euch aus vielleicht ist ja sogar ne Arzthelferin zwischen euch die mir Tipps geben kann.

Meiner 16jährige Tochter die Absencenepilepsi hat und seit einem halben Jahr Medis nimmt, wurde wieder Blut abgenommen und es wurde festgestellt das ihr Eisenspeicher bei 14,9 liegt die Oberärztin meinte wohl 20 wären normal.
Kein Wunder den meine Tochter ist ständig müde und schlapp, leider hat sie einen sehr unregelmäßigen Zyklus und so hatte sie vor 11/2 Jahren bestimmt einviertel Jahr lang alle 14 Tage ihre Periode, in der Zeit hatte sie schon mal Eisen genommen es auch sehr gut vertragen leider hat sich der Speicher wohl wieder einwenig gelehrt.

JETZT ABER ZU MEINER FRAGE!!!!!!!!!!!!!!!

Meine Tochter nimmt ferro sanol wann nimmt man das Medikament am besten ein und macht es etwas aus wenn sie es abends vor dem Essen mit ihren Epimedis nimmt, oder nimmt der Körper das Eisen besser auf ohne Mahlzeit danach.
Kann mir jemand Tipps geben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Freue mich über jede Antwort den ich habe vergessen die Ärztin zu fragen.......

vielen lieben Dank baerbel_baer

1

Huhu!

Da mein Wert im Dezember bei 12 lag, musste ich auch Eisentabletten nehmen (seit diesem Monat ist er wieder bei 48!*freu*)

Soweit ich weiß, darf man normal essen... Man darf nur keine Milchprodukte 30Minuten vor und nach der Einnahme zu sich nehmen...

Grüssle
Carina

2

Hallo,

guck mal hier

http://www.netdoktor.de/medikamente/100002245.htm

Die Eisenaufnahme ist bei Einnahme des Medikaments auf nüchternen Magen am größten - bei empfindlichen Personen treten dabei gelegentlich Magen-Darm-Beschwerden auf. Eine Aufteilung der Dosis auf mehrere Einzelgaben und die Einnahme mit möglichst fleischreichen und Vitamin-C-haltigen Mahlzeiten verbessert die Verträglichkeit.

Eisenpräparate vermindern die Aufnahme vieler anderer Arzneistoffe.
Die Aufnahme von Eisen wird durch magensäurebindende Medikamente (Antacida), Tee, Kaffee und Milch vermindert. Daher sollte zwischen der Einnahme von Eisenpräparaten, anderen Medikamenten und diesen Nahrungsmitteln eine Pause von ein bis zwei Stunden eingehalten werden.

Vitamin C und andere Säuren erhöhen die Aufnahme von Eisen. Eine Einnahme des Medikaments mit Vitamin-C-haltigen Getränken ist vorteilhaft.

Lg Nicole mit #sternchen und #baby Finn 37 SSW oder ET-26 :-p

3

hallo ihr beide,

vielen lieben Dank für eure Antworten das hilft mir schon sehr weiter.


Dankeschön grüßle von baerbel-baer

Top Diskussionen anzeigen