Jetzt registrieren
Anmelden

B12 spritzen...mehr haarausfall wir vorher :(

Hallo ihr Lieben...ich habe da mal ne Frage...
bei mir wurde am Donnerstag ein B12 Mangel festgestellt und jetzt muss ich mich über 7 Wochen 20 mal spritzen am Donnerstag habe ich gleich mich dad 1. Mal gespritzt und seit heute habe ich viel mehr Haarausfall wie vorher obwohl die spritzen eig dagegen sein sollten bei mir....hab echt angst dad ich balle gar keine haare mehr aufn Kopf hab....kann dad eine Reaktion sein wegen den spritzen oder wieso is es seit dem noch schlimmer wie vorher?

Vllt kann mir ja jmd helfen...ich hoffe es...:( glg

Hallo!
Ich habe eine perniziöse Anämie und bekomme seit ca. 3,5 Jahren jede Woche B12 gespritzt. Ich hatte weder vor den spritzen, noch mit den Spritzen Haarausfall (aber andere massive Symptome)

Vielleicht hat dein Haarausfall auch einen anderen Grund?
Würde ich vielleicht noch mal weiter "forschen".

Alles Gute, Sportskanone

Haarausfall kann auch an der Schilddrüse liegen oder an Eisenmangel.
Das würde ich auf jden Fall noch untersuchen lassen.

Bei mir hat der Haarausfall erst aufgehört, als ich Schilddrüsenhormone genommen habe. Die B12 Spritzen (ich spritze seit vielen Monaten zusammen mit Folsäure) hatten da keinen Einfluss drauf.

Hallo,

B12 sollte immer zusammen mit Eisen (Ferritin-Wert prüfen lassen) und Kalium genommen werden.

Und: Bis sich das mit den Haaren wieder einpendelt, dauert es sehr lange.

Je nach dem, wie lange der Mangel schon besteht. Ein Haar, dass Dir heute ausfällt, hat das vor ca. 6 Monaten "beschlossen"

GLG

Hallo!

Bei mir kommt massiver Haarausfall ebenfalls von der Schilddrüse - ist ein sehr häufige Sympthome.

Hast Du die mal testen lassen?

LG netty

Ein Haar dass Du heute verlierst, hat sich bereits vor 2 Monaten von der Kopfhaut gelöst.

Es kann also sein, dass es noch eine ganze Weile dauert.... Hab Geduld

Top Diskussionen anzeigen