Colitis - Erste Diagnose nach Darmspiegelung. Wer kennt das?

Hallo.
Gestern hatte ich meine vielgefürchtete Darmspiegelung. Im Nachhinein muss ich sagen - Ihr Ratgeber *danke* hattet natürlich recht - war der Vorbereitungs-Abführ-Tag das Schlimmste an der ganzen Sache. Ich hoffe, ich muss nie nie nie mehr dieses ekelige Zeuchs trinken. Das schlimmste daran ist ja der Vanilliegeschmack - da denken die Hersteller wohl, die tun uns damit was gutes.... wenns "nur" salzig gewesen wäre, hätte ich das besser trinken können *schüttel*.

So, nun aber zum ernsten Teil. Bei mir wurde 60 cm nach After (das ist wörtlich aus der Diagnose) im Dickdarm eine größere flächendeckende Colitis gefunden, aus der 4 Gewebeprobe entnommen wurde. Der Befund ist in einer Woche bei meinem Hausarzt. Der Krhs-Doc meinte, dann könne man sehen, woher die Entzündung kommt (ganz sicher, was er sagte, bin ich mir nicht mehr, weil ich noch so beduselt von der Spritze war, mein Mann meint aber auch, er hätte sowas gesagt). Ach, und er sagte noch - und das steht auch im Bericht - dass keine tumorartigen Gebilde gefunden worden seien, auch keine Polypen. Und ich solle mir erst mal keine Sorgen machen #schwitz.

Meine Nachforschung im Net findet nun immer nur Colitis in Verbindung mit Ulcerosa und das ist ja nun beileibe wirklich Nichts, wo man sich mal keine Sorgen machen muss:-(. Oder heißt Colitis einfach nur Entzündung???

Ich wäre echt froh, wenn ich von euch schon mal was hören könnte... die Woche kann sonst verdammt lang werden und mein Hausarzt ist auch noch bis Donnerstag in Urlaub....:-(

Danke
pitti-lise#danke

1

hi,

warum rufst du nicht einfach nochmal in der Praxis an wo du die Darmspiegelung hast machen lassen?#aha

lg Yvonne

2

Hallo pitti-else,

erstmal eine Frage??? Vanille-Geschmack??? Sowas gibt es?? #kratzWeia, ich wäre froh gewesen, wenn da ein Hauch von Geschmack gewesen wäre.#heul

Wie Du in Deinem Bericht schon geschrieben hast, Colitis kommt von colon (Dickdarm) und -itis (aus dem griech. übernommene Endung mit der Bedeutung Entzündung) und bedeutet "nur" eine Entzündung des Dickdarms. Sei froh, dass kein Polyp oder tumorartige Gebilde gefunden wurden. Im Normalfall bekommt man die Entzündung mit Medikamenten wieder schnell in den Griff. Also erstmal Kopf hoch.

Gruß alka

3

Hallo Pitti-Lise,

mach Dir erstmal keine zu großen Sorgen, vor ein paar Jahren hatte ich auch eine Spiegelung mit genau dem selben Ergebniss.Ich bekam Zäpfchen gegen die Entzündung und dann war die Sache erledigt, es muss jetzt wie Du sagst, nur der Auslöser für die Entzündung gefunden werden.Da gibt es viele harmlose Gründe, also erstmal absolut kein Grund zur Sorge.
Alles Gute
Barzoli

4

hey,

vielleicht hilft dir das weiter.

http://www.dccv.de/crohn-colitis/colitis-indeterminata/

Allles gute

5

Hi Pitti-Lise,
uff, geschafft! Wie schön, dass du es hinter dir hast. Die Colitis ist sicher keine große Sache, mach dir keinen Kopf. Das Vanillezeug war die schlimmere Hölle.
Mein Doc gab mir damals den heißen Tipp, Vitamin-Brausetabletten zur Geschmacksanreicherung da rein zu werfen. *Würg* Seitdem kann ich nichts mehr mit Maracujageschmack runterschlucken.
Fühl dich gedrückt
Mariella

6

Hallo Mariella,:-)
echt, ich dachte, ich überleb diesen Vorbereitungstag nicht. Mit jedem Schluck wurde es schlimmer und dazu immer diese Ratschläge von wahlweise Mutter, Oma, Schwägerin, Mann (kannste dir einen von aussuchen) "DU MUSST DAS ABER TRINKEN". Nee is klar, bei dem letzten Liter Freitag-Morgen hab ich aufgegeben und das Zeuchs in den Abfluss geschüttet#hicks.

Den "Tip" haha mit den Brausetabletten hab ich auch bekommen, oder noch besser, mit Apfelsaft. Ich darf garnicht dran denken. Ich glaub, allein den Geruch des Gebräus werd ich mein Lebtag nicht vergessen.#schock

Nun wart ich das mal ab, was das mit der Entzündung ist. Sag, isses denn normal, dass mir heute der Bauch noch immer weh tut?

Viele schwitzige Grüße
aus dem schwül-warm-kalt-feuchten Düsseldorf
pitti-lise;-)

7

Hi Pitti-Lise.
mir tat nichts weh hinterher, musste nur "entlüften", dann war gut. Vielleicht hilfst du mal mit Lefax nach, oder Fencheltee. (Schmeckt beides nicht nach Vanille, isch schwör, Alde)
Liebe Grüße
Mariella
(aus einer sehr ähnlichen Klimazone, die allerdings gefühlte Lichtjahre von D'dorf entfernt ist;-) )

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen