Wer nimmt auch NASONEX?

Hallo,

ich wollte mal fragen, wer von Euch Nasonex gegen Allergie nimmt?
Ich nehme es seit ca. 3 Wochen täglich und es hilft zum Glück auch super.
Nur hört man ja soviel über Nasenspray, das man abhängig werden kann usw.
Wie lange nehmt Ihr es?

Freu mich über Antworten.
Lucie

1

ich nehm dass auch aber nur wenns nötig ist!es macht nicht nur abhängig ,es kann auch deine nasenschleimhaut zerstören!Hat mein HNO bei mir festgestellt#schock hab ein rießen loch in der nasenscheidewand!#schmoll er meinte kommt entweder von nasenspray oder vom koksen wobei letzteres absolut nicht zutrifft!!

2

Reicht es denn, wenn du es nur "bei Bedarf" nimmst? Ich dachte man müsste es regelmässig nehmen, um Wirkung zu erzielen.

3

also bei mir reichts bedarfsweise!!

4

Hallo!

Ich hatte das NASONEX auch, schon während der SS, hab aber immer wieder abgebrochen. Jetzt wollte ich es auch wieder gegen die Allergie nehmen, hab´s auch genommen. Irgendwie hatte ich Abends, immer nachdem ich das Spray genommen hatte, richtige Hustenanfälle und bekam keine Luft. Irgendwann hab ich die Packungsbeilage mal gelesen, das stand so was bei den Nebenwirkungen drinnen. Also nehm ich´s nicht mehr und hab auch keinen Husten mehr. Echt komisch. Ich nehm einfach nur noch Meeressalz Nasenspray, das macht, daß die Schleimhäute nicht so gereizt sind, hilft mir in der Heuschnupfenzeit recht gut, ansonsten nehm ich bei akuten Anfällen mal ne Allergietablette, aber nie wieder durchgehend Nasenspray´s.

LG Chris!

Top Diskussionen anzeigen