"Gesundheits-Check ab 35"

Hallo,

ich habe demnächst einen Termin beim Hausarzt für den "Check ab 35".

Hat das schon mal jemand von euch gemacht? Was wird denn da alles gemacht?

#danke und liebe Grüße
Sabine

1

blutabnahme, zucker+cholesterin, urin (durch sticks) untersuchung.
dein arzt wird mit dir einen rosanen bogen durchgehen.

auf diesem stehen angaben wie: krankenkasse, alter, geschlecht, blutdruck, eigen+familienanamnese (herz-kreislauferkrankungen, lunge, diabetes, nierenerkrankg...)

ob du rauchst, zu dick bist, ob du dich bewegst, stress hast und halt die empfehlungen des arztes. sofern er was festgestellt hat.

normalerweise mußt du für diese untersuchung ca. 20 min. einplanen. gibt aber ärzte die das wesentlich schneller abhandeln.

sofern du nur diese gesundheitsuntersuchung machst, brauchst du KEINE 10€ zu bezahlen.

noch fragen? ;-)

gruß
yamie

2

Hi!!!!

Der Arzt macht ne Blutabnahme ( cholesterin und Zucker evtl. auch mehr) und eine Urinuntersuchung.
Du bekommst ggf. ein EKG und dann wird er dich von Kopf bis Fuß untersuchen und mit Dir einen Fragebogen durchgehen, bei dem die Familienkrankengeschichte und deine eigene bisherige Krankengeschichte sowie Risikofaktoren ( rauchen , Alkohol, Übergewicht...)besprochen werden.
Eventuell wird er weitere Untersuchungen durchführen oder dich zum Besprechungstermin bitten ( Blutabnahmeergebnisse)

So zumindest haben wir es bei uns in der Praxis gemacht.

LG Theresa

3

Bei mir war es so:

- Blutuntersuchung
- Urinuntersuchung
- EKG
- Lungenfunktionstest
- Bauch-Ultraschall
- Gespräch über eigene und familiäre Erkrankungen

LG

Anja

4

hm, eigenartig.

ekg, lungentest, bauchultraschall... ???

das war aber nicht der reguläre gesundheitscheck wie ihn die kassen bezahlen. dann hat dein arzt mehr gemacht und zusätzlich abgerechnet.


gruß
yamie

7

Nicht dass ich für meinen Arzt die Hand ins Feuer legen würde, aber EKG als Bestandteil des Gesundheitschecks kenne ich auch von anderen hier - bin aus NRW.

Der Lungentest wurde gemacht, weil ich rauche.
Der Ultraschall wurde gemacht, weil ich regelmäßig Medikamente nehmen und der Arzt die Leber mal angucken wollte - gefunden hat er bis dahin unentdeckte Gallensteine, zum Glück, denn die Galle musste später raus.

LG

Anja

weiteren Kommentar laden
5

Danke für eure Antworten! :-)

Da ich gestern wegen meiner Tabletten für die Schilddrüse sowieso beim Arzt anrufen musste, habe ich doch gleich mal gefragt, was die so machen. Urinuntersuchung, Blutdruck, EKG, Ultraschall des Oberbauches und Blutbild, wurde mir gesagt.

Na, dann bin ich ja mal gespannt..... #gruebel

LG Sabine

6

also, dat versteh ich nicht.

wo kommt ihr alle her, daß ihr ekg und ultraschall bekommt???
sowas ist in der reinen gesundheitsuntersuchung NICHT vorgesehen! #kratz auch das blutbild ist nicht selbstverständlich.

wäre nett wenn du mal beim arzt für mich anfragst. ;-)



lg
yamie

Top Diskussionen anzeigen