Alopecia Areata

suche leute die genau wie ich betroffen sind. Was macht ihr? Haare ab? Perücke??? Oder einfach alles so wie es ist.
Würde mich freuen gleichgesinnte zu finden.

gewitterhexchen

1

Hallo Gewitterhexchen
Ich leide auch erst seit 2 Jahren an Alopecia Areata hab auch noch so meine schwierikeiten es zu akzeptieren habe mir zwar eine Parücke gekauft aber das ist nicht dasselbe trage jetzt nur noch ein Tuch um den Kopf zurzeit ist das so das
sich alle Haare von meinem Körper verabschieden:-( helfen konnte mir bis jetzt auch kein Arzt wir können nur Stark sein es gibt aber für einige hoffnung wo die Haare die ersten 3-6 Monate alleine wieder wachsen andere helfen mit Therapien nach wie z.b eine Cortison Stoßterapie oder die DCP terapie ( die mit Schmerzen verbunden ist) schau dich einfach mal bei Googel unter alopecia areata um da ist auch eine Seite mit Haarerkrankung die ist auch informatsonsreich.Als das bei mir anfieng und immer schlimmer wurde habe ich mir die Haare abrasiert damit es etwas einfacher für mich war meine langenhaare herzugeben.


Sei Stark liebe Grüße tani27
Falls fragen sind oder du sprechen möchtes kannst du mir ja schreiben:-)

2

Hallo tani

Ich glaub es wäre traurig wenn ich nach 20 Jahren mit Alopecia areata noch immer nicht drüber reden könnte. ;-)
Ich habe es seit kindesalter. Das erstemal mit neun und seit dem non stopp mal schlimmer mal weniger. Im moment kommen die haare glaub ich gerade mal wieder. Naja so wie sie lust haben. Ich seh es heute nicht mehr wirklich als krankheit sondern als teil von mir. Früher bin ich allerdings gelaufen wie eine irre, von arzt zu arzt und von klinik zu klinik, mit dem resume es hilft eh nix. Ich kenn das, habe auch eine totalis, heißt die augenbrauen, wimpern und sonstige körperbehaarung machen sich einfach aus dem staub. Aber hat auch vorteile, muß mich kaum rasieren, lach. Obwohl im moment doch wieder öfter. Naja so lange wie es gut geht. Bei der kalten Jahreszeit (obwohl wir sommer haben) trag ich auch Perücke. Wenn es warm ist nur tuch. Finde ich dann einfach angenehmer. Würde mich freuen wenn wir kontakt halten.

Melanie

3

Hallo
Ja ich würde mich auch freuen wenn wir den Kontakt halten, mir ist das grad voll peinlich:-) da habe ich dir therapie vorschläge gegeben die du alle bestimmt schon kennst und vieleicht auch schon ausprobiert hast und eventuell garnicht mehr hören willst. Ich habe sie nicht ausprobiert hast du schon mal etwas davon gemacht?

Gruß Tani27

weitere Kommentare laden
4

Ich habe nur eine Stelle, etwa so groß wie ein Euro-Stück.

Sie wird nicht größer, seit etwa 3 Monaten. Es wachsen Haare nach, aber es dauert sooooo lange.

Manchmal verschwindet es so schnell, wie es gekommen ist ;-),naja, es dauert eben seine Zeit, bis die Haare wieder da sind.

Warum ich es habe, weiß niemand *schulterzuck*, und da ich lange Haare habe, fällt es nicht auf.

Jedenfalls hoffe ich sehr, daß diese "Lücke" sich wieder komplett schließt.

Simone

5

Hallo Simone,
ich hatte schon dreimal eine kleine Stelle, welche immer wieder nach 3-4 Monaten zugewachsen war. Es sind immer ganz feine Haare gewachsen, die dann dicker und dunkler wurden. Du kannst Silicea Globuli nehmen. Bei mir war es dreimal durch Stress oder Schreck. Vielleicht hast du dich einmal sehr erschrocken und kannst dich nicht mehr erinnern, man schaut ja nicht immer danach auf den Kopf, damit rechnet man nicht. Ich denke es ist eher ein leichter Fall von Alopecia Areata, wenn die Haare gleich wieder nach wachsen. Viele Leute haben es und merken es manchmal gar nicht.


Lg

10

Hei,
habe meine AA seit ich 7 Jahre alt bin.....seit 34 Jahren.
Von 8- 16 eine Totalis, ohne ein einziges Häarchen, dann sind sie inselförmig wiedergekommen. Naja so einigermassen hab ich genug Fusseln um die Birne. Löcher im Pelz kommen und gehen....
Therapien? Hab ich aufgegeben, Homöopathie hat am besten geholfen, innere Gelassenheit und Akzeptanz. Wundermittel schröpfen nur den Geldbeutel, fahr lieber davon in den Urlaub, das tut dir und den Haarwurzeln besser.
Alles alles Liebe
Luci#liebdrueck

12

;-) genau der meinung bin ich auch. Das geld spar ich mir heute lieber und leb quitsch vergnügt vor mich hin.

14

HUHU:-)

Hab noch mal eine Frage:Hast du alle deine Kopfhaare verloren?und gehst du auch mal so aus dem Haus?ohne Kopfbedeckung.
Zu mir ich mache es nicht das ist mir unangenehm, ich gibs zu ich schäme mich ich denke dann immer alle würden dann lachen ich mein, jetzt schauen sie ja auch schon aber darüber sehe ich weg weil die können mein Kopf ja nicht sehen.

Tani27

weitere Kommentare laden
15

Huhu...
ich habe seit 12 Jahren AA totalis (habe nirgends mehr Haare - an manchen Stellen ziemlich vorteilhaft ;-) )
In den ersten Jahren hate ich immer Kopftuch oder Cappy getragen aber seit ich 14 bin trage ich auschließlich nur noch Perücken.
Auch wenn es nix ist worum man sich schämen muss - ich tu es trotzdem #hicks
Würde nie "oben ohne" vor die Tür gehen - wenn ich mal schnell zum Briefkasten gehe oder wenn es an der Tür klingelt und ich noch nicht geschminkt und mit Perücke bin kostet mich das echt ganz schön Überwindung.

Seit 4 oder 5 Jahren mache ich keine Therapie mehr -> alles nur Zeit- und Geldverschwendung #schock

Würde mich freuen wenn wir in Kontakt bleiben (E-mail oder Urbia)

LG Steffi #blume

16

Hallo Steffi!

Kompliment, Du siehst wirklich sehr hübsch aus!

Wenn ich da an meine ollen Perücken denke, vor 30 Jahren, die waren alle Wischmoppähnlich und flogen ständig vom Kopf bei Gegenwind.......

Herzliche Grüße Luci

17

Hallo jona

Dieses Katz und Maus spiel hab ich auch Jahre lang hinter mir. Ich weiß auch nicht woran es lag, das es mir auf einmal egal wurde. Ich schäm mich heute gott sei dank nicht mehr dafür. Nun gut es gibt viele leute die arge komisch darauf reagieren aber ich tröste mich dann immer damit das die einfach mit unwissenheit gestraft sind. Und dann paßt das wieder. Ich fänds auch klasse wenn wir kontakt halten könnten.

weitere Kommentare laden
22

Ich bin auch bei der aok habe bis jetzt nur einmal 150 euro bekommen
kriegt man das den jedes jahr#kratz
Ich hatte schon beim ersten mal schwiriegkeiten überhaupt eine Kostenübername zu bekommen.
weil meine so scheiße sorry (hab glaub ich die erst beste genommen )aussieht.habe ich es garnicht nochmal versucht für .z.b dieses jahr .

tani27

26

Ich bekomme auch nur 150bzw ich habe sie bekommen wie oft kann man den ein Antrag stellen jedes Jahr?

Tani

28

Je nach schweregrad sogar 2 mal im Jahr.

29

HUHU

Meinst du ich habe eine chance noch einmal ein Antrag zu stellen?Bin ja schwanger und muß ET ist am 21.8 ins Krankenhaus (da graud es mir etwas weil ich nicht weiß wie ich das machen soll) mag Fremden mein kopf nicht zeigen,da man im Zimmer ja nie alleine liegt sondern meist zu Zweit und die bekommen ja auch noch dann besuch und so ich habe ja schon daran gedacht die ganze Zeit Kopftuch zu tragen auch nachts beim Schlafen weiß ja nicht wie lange ich da bleiben muss und ob alles gut geht bei der geburt (Das weiß man ja vorher nicht) aber der Kopf braucht ja auch mal Luft und meine Alte Parücke die schon voll zerflädert ist und das eine lang haar ist wollte ich nicht mehr tragen (die ist auch viel zu groß und zwickt und zwackt an allen enden.

LG tani27

30

Ja klar, geh zum arzt und hol dir ein rezept. Dann zum Perückenfachmann deines vertrauens perückenprobe und kostenvoranschlag holen, dann noch von der kasse genehmigen lassen und fertig.
Dann sagst du deinem perückenmenschen das du jetzt auch noch gerne etwas Toupetkleber oder perückenklebeband hättest, dann geht das nämlich auch über nacht.

31

Wenn ich das mit dem kleber mache schadet das denn nicht der Kopfhaut? bekommt man das den auch wieder ab?

Gruß tani

32

Hallo tani

Den kleber kannst du wieder abwaschen. Der ist vollkommen unschädlich. Soll es menschen wie uns nur leichter machen. Da man bei sturm ja schon angst haben muß, das die perücke wegfliegen könnte. Ich habe so eine art doppelseitiges klebeband. Läßt sich ganz wunderbar wieder entfernen.

33

Hallo
danke für den Tipp werde mich Dienstag mal erkundigen
schöne Pfingsten noch an alle:-)

gruß Tani

34

Na bitte gern geschehen. Dir auch schöne Pfingsten.

Top Diskussionen anzeigen